MIT GUTEN VORSÄTZEN INS NEUE JAHR STARTEN

NÜTZLICHE TOOLS

GESUNDE DIÄTREZEPTE

Orangen-Spinat-Smoothie

ORANGEN-SPINAT-SMOOTHIE

Dieses Rezept für einen Orangen-Spinat-Smoothie ist einfach zubereitet und ein wahrer Energie-Booster, um den Tag gut zu überstehen.

Gemüsenudeln mit grünem Pesto

GEMÜSENUDELN MIT GRÜNEM PESTO

Dieses Low-Carb-Rezept für Gemüsenudeln mit grünem Pesto sieht nicht nur appetitlich aus, sondern schmeckt auch hervorragend.

INTERESSANTE INTERVIEWS

BESCHWERDEN MIT HAUSMITTELN BEHANDELN

Hausmittel bei Erkältung

HAUSMITTEL BEI ERKÄLTUNG

Erkältungsbeschwerden, wie Husten, Schnupfen oder Halsschmerzen können einfach mit Hausmitteln behandelt werden.

Entzündungshemmende Hausmittel

ENTZÜNDUNGSHEMMENDE HAUSMITTEL

Entzündungen sind eine schmerzhafte Abwehrreaktion des Körpers. Einige Hausmittel können die Beschwerden lindern und die Erkrankung bekämpfen.

GESUNDE HEILPFLANZEN

Jiaogulan als Heilpflanze

JIAOGULAN ALS HEILPFLANZE

Die Heilpflanze Jiaogulan wird auch als Kraut der Unsterblichkeit bezeichnet und findet unter anderem bei einer starken Nervosität und Bluthochdruck Anwendung.

LABORWERTE VERSTEHEN

Blutwert MCH

BLUTWERT MCH

Erfahren Sie hier mehr über den Laborwert MCH, welche Werte im Referenzbereich liegen und mögliche Ursachen für einen erhöhten bzw. zu niedrigen Wert.

Thrombozyten

THROMBOZYTEN

Die Blutplättchen stellen einen wichtigen Bestandteil des Blutes dar und sind notwendig für die Blutgerinnung.

Leukozyten

LEUKOZYTEN

Leukozyten sind immunologische Blutzellen. Was der Laborwert zu sagen hat und wann die Werte zu hoch oder zu niedrig sind - wir klären auf.

Cholesterin

CHOLESTERIN

Erfahren Sie hier, welche Cholesterinwerte im Normalbereich liegen und was ein zu hoher bzw. zu niedriger Wert bedeutet.

GESUND IM NEUEN JAHR 2019

Souping: Gesund mit Suppen

Souping: Gesund mit Suppen

Ähnlich wie das Juicing funktioniert Souping als Kur. Was auch funktioniert, sofern man wirklich auf frische und gesunde Zutaten achtet.

weiterlesen
Erkältungsviren haben Hochsaison

Erkältungsviren haben Hochsaison

Besonders im Herbst und Winter haben Erkältungsviren Hochsaison. Vor allem kranke Menschen und Kleinkinder sind anfällig.

weiterlesen

GESUND IN DER KALTEN JAHRESZEIT

Beginnen wir das neue Jahr mit guten Vorsätzen – für mehr Wohlbefinden und Gesundheit. Ganz oben auf der Rangliste steht der Vorsatz: erfolgreich Abnehmen. Intervallfasten oder eine Stoffwechsel-Diät sind beliebte Methoden, um an Gewicht zu verlieren.

In der kalten Jahreszeit haben Erkältungsviren Hochsaison und die Stimmung kann durch Krankheit und Beschwerden, wie durch eine Erkältung, Nasennebenhöhlenentzündung, Rotlauf, Vitamin D Mangel, Brennen im Hals, durch eine Fieberblase, Blinddarmentzündung, Abszess, Bläschen auf der Zunge, Angina,Bronchitis, Schafblattern, Feigwarzen oder Gastritis getrübt sein.

Um mögliche Erkrankung rechtzeitig und frühzeitig zu erkennen, sollte regelmäßig eine Blutuntersuchung durchgeführt werden. Somit können Werte wie Lymphozyten, Thrombozyten, Leukozyten, Triglyceride oder Cholesterin kontrolliert werden.

Zur Behandlung von Beschwerden werden großteils Medikamente, wie zum Beispiel Parkemed, Trittico, Seractil, Pantoprazol, Ibuprofen, Antibiotika, Diclofenac, Novalgin oder Mexalen eingesetzt. Dabei sollten wichtige Informationen über Dosierung und Einnahme beachtet werden.

Viele Gewürze und Kräuter, wie Kardamom, Johannisbrot, Schlehdorn, Gewöhnlicher Hornklee, Aronia, Sternanis, Betelnuss oder Sanddorn wirken wohltuend auf unseren Körper, können bei zahlreichen Beschwerden für Linderung sorgen und zur unterstützenden Behandlung von Krankheiten angewendet werden.

Durch eine gesunde Ernährung mit basischen Lebensmitteln kann das Immunsystem gestärkt werden und Krankheiten können somit abgewehrt werden. Unter anderem gelten Erdnüsse Cranberries, Ingwer, Kartoffeln,Buchweizen sowie Fenchel als wahres Superfood und punkten mit ihren gesunden Inhaltsstoffen.

Praktische Tools, wie zum Beispiel unser Schwangerschaftsrechner, Eisprungrechner, kostenlose Trainingspläne oder unsere Kalorientabelle können dabei helfen, das Leben in gewissen Situationen etwas zu erleichtern.

MEISTGELESENE BEITRÄGE UND BELIEBTE TOOLS

Blutwert MCH (mittleres korpuskuläres Hämoglobin), Entzündungshemmende Hausmittel , Hallux valgus, Refluxösophagitis, Schilddrüsenentzündung, Teebaumöl, Muskelfaserriss , Syphilis (Lues), Hepatitis, Fieber, Fibromyalgie (Faser-Muskel-Schmerz), Schwangerschaftsrechner, Eisprungkalender, Beckenbodentraining, Multiple Sklerose, Arthrose, Masern, Morbus Crohn, Mandelentzündung, Chlamydieninfektion, Parkinson, Blinddarm- Blinddarmentzündung, Karpaltunnelsyndrom, Scheidenpilz (Vaginalpilz), Bandscheibenvorfall, Wassergeburt, Perkutane transluminale coronare Angioplastie (PTCA), Novalgin Filmtabletten, Borreliose , Scharlach, Schwangerschaftstest, Sonnenbrand (Dermatitis solaris), Trockene Haut, Bluthochdruck (Hypertonie), Thrombose (Blutgerinnsel), Windpocken (Feuchtblattern, Varizellen), Menstruation, Fersensporn, Erythrozyten, Leukozyten, Cholesterin, Testosteron, Triglyceride - Blutfette, CRP - C-reaktives Protein, Thrombozyten - Blutplättchen, Erythrozyten - rote Blutkörperchen, Blasenschwäche - Harninkontinenz, Herzinfarkt (Myokardinfarkt), Die besten Sexstellungen, Gallensteine - Cholelithiasis, Feigwarzen - Genitalwarzen, Die Wechseljahre, Gesunde Leber, Pantoprazol, Propolis , Lymphdrainage, Abszess, Besenreiser, Lymphozyten, Hausmittel gegen Husten , Spermiogramm, Wunderelexier Wasser, Warzen, Antibiotika, Omega-3-Fettsäuren, Hämatom (Bluterguss), Zyste, Seitenstechen, Meniskus, Nesselsucht - Nesselausschlag (Urtikaria), Hausmittel gegen Sodbrennen , Ischias, Ischiasschmerzen, Ischialgie, Fakten über die Vagina, Fisting, Kindererziehung, Vitamin B9 - Folsäure, Inhalieren, Spina bifida, Traumdeutung, Hohlwarzen - Schlupfwarzen