Bärlauch-Bandnudeln

Nudeln einmal anders: Mit diesem Rezept gelingen köstliche Bärlauch-Bandnudeln ganz einfach.

Bärlauch-BandnudelnBandnudeln mit Bärlauch sind ein wahrer Blickfang. (Foto by: Shusha / Depositphotos)

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1 Bund frischen Bärlauch
  • 400 Gramm Weizenmehl
  • 4 Eier
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Prise Salz

Zubereitung:

  1. Bärlauch waschen und fein hacken.
  2. Mehl in eine Schüssel geben, Eier, Bärlauch, 2 Esslöffel Olivenöl und ca. 3 Esslöffel Wasser hinzufügen. Rasch zu einem glatten Teig verkneten. In Frischhaltefolie wickeln und für mindestens 4 Stunden im Kühlschrank rasten lassen.
  3. Anschließend den Teig in 4 Portionen teilen und dünn ausrollen. Nun den Teig mit einem Teigrad oder Messer in ca. 1 cm dicke Streifen schneiden.
  4. Die Nudeln in 2,5 Liter Salzwasser al dente kochen, abseihen, abschrecken und mit einem Esslöffel Olivenöl beträufeln.

Zubereitungszeit: 30 Minuten


Bewertung: Ø 5,0 (2 Stimmen)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Bärlauchomelette

Bärlauchomelette

Ein Bärlauchomelette ist Genuss pur und schmeckt nach Frühling! Probieren Sie dieses gesunde und einfache Rezept.

weiterlesen
Kürbispuffer

Kürbispuffer

Kürbispuffer passen perfekt zur Herbstzeit. Dieses Rezept ist im Nu zubereitet und schmeckt der ganzen Familie.

weiterlesen
Amaranthnockerl

Amaranthnockerl

Diese Amaranthnockerl können als Beilae zu Fleischgerichten oder zu Kohlgemüse serviert werden.

weiterlesen
Karfiol-Pizza

Karfiol-Pizza

Eine gesunde Alternative zu kalorienreicher Pizza stellt dieses vegetarische Rezept für Karfiol-Pizza dar.

weiterlesen

User Kommentare