Kohlsprossen-Kartoffel-Auflauf

Dieses Rezept für einen gesunden Kohlsprossen-Kartoffel-Auflauf ist reich an Ballaststoffen, Vitamin C, Kalzium, Eisen und Zink.

Kohlsprossen-Kartoffel-Auflauf (Foto by: Rawlik / Depositphotos)

Zutaten für 4 Portionen:

  • 500 Gramm Kartoffeln
  • 500 Gramm Kohlsprossen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 40 Gramm Butter
  • Muskatnuss, gerieben
  • 1 Prise Salz und Pfeffer
  • 100 Gramm Gouda, gerieben
  • 300 ml Wasser, 40 Gramm Mehl und 200 Gramm Rahm, verrührt

Zubereitung:

  1. Für den Kohlsprossen-Kartoffel-Auflauf Salzwasser zum Kochen bringen. Die Kohlsprossen putzen, waschen und im Salzwasser für 5 Minuten kochen lassen. Anschließend abseihen und abtropfen lassen.
  2. Die Kartoffeln schälen, waschen und in gleichmäßige Scheiben schneiden. Diese in einem zweiten Topf für 15 Minuten kochen, dann ebenso abseihen und abtropfen lassen.
  3. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken, in der zerlassenen Butter andünsten und danach mit dem Mehl-Wasser-Rahm-Gemisch ablöschen. Kurz einkochen lassen und dabei ständig rühren.
  4. Kohlsprossen und Kartoffeln in eine befettete Auflaufform geben und mit der Sauce übergießen.
  5. Mit Käse bestreut im vorgeheizten Backrohr bei 200 Grad (Ober- und Unterhitze) für ca. 25 Minuten backen und anschließend servieren.

Zubereitungszeit: 50 Minuten


Bewertung: Ø 5,0 (3 Stimmen)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Bärlauch-Bandnudeln

Bärlauch-Bandnudeln

Nudeln einmal anders: Mit diesem Rezept gelingen köstliche Bärlauch-Bandnudeln ganz einfach.

weiterlesen
Bärlauchomelette

Bärlauchomelette

Ein Bärlauchomelette ist Genuss pur und schmeckt nach Frühling! Probieren Sie dieses gesunde und einfache Rezept.

weiterlesen
Kürbispuffer

Kürbispuffer

Kürbispuffer passen perfekt zur Herbstzeit. Dieses Rezept ist im Nu zubereitet und schmeckt der ganzen Familie.

weiterlesen
Amaranthnockerl

Amaranthnockerl

Diese Amaranthnockerl können als Beilae zu Fleischgerichten oder zu Kohlgemüse serviert werden.

weiterlesen

User Kommentare