Die 10 besten Lebensmittel um den Körper zu entgiften

Immer häufiger werden unserem Körper durch Umweltgifte, Zusatzstoffe in der Nahrung oder Suchtmitteln wie Alkohol oder Nikotin schädliche Stoffe und Gifte zugeführt. Diese können den Körper belasten und das Risiko für Erkrankungen erhöhen. In der Folge fühlen wir uns schlapp, müde und ausgelaugt. Das beste Mittel, um einem solchen Zustand entgegenzuwirken und den Körper von allen schädlichen Stoffen zu befreien, ist ihn zu entgiften. Wer seinen Körper effektiv entgiften möchte, kann dies mithilfe spezieller Lebensmittel tun.


Bewertung: Ø 3,9 (980 Stimmen)

Autor: FitundGesund Redaktion
Infos zum Autor: Medizinredakteure und Journalisten
Erstellt am: 22.02.2016
Überarbeitet am: 04.01.2019

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Gemüsekick im Winter

Gemüsekick im Winter

Wer sagt, dass es kein Gemüse im Winter gibt? Vieles muss man erst einmal probieren und manches schmeckt im Winter sogar besser als im Sommer.

weiterlesen
Hunger oder Langeweile?

Hunger oder Langeweile?

Essen aus Langeweile ist auf Dauer nicht gesund. Mit ein paar Tricks kann man sich jedoch selbst davon abhalten.

weiterlesen
Die Top 5 Quellen für Zink

Die Top 5 Quellen für Zink

Zink ist ein wichtiges Spurenelement, von dem allem voran Sportler und Schwangere profitieren. Es ist wichtig für den Stoffwechsel und das Immunsystem.

weiterlesen
So verursachen Pommes Falten

So verursachen Pommes Falten

Das Pommes nicht gesund sind wissen die meisten Leute. Jedoch machen sie nicht nur dick, sie können auch für eine schnelle Alterung der Haut sorgen!

weiterlesen

User Kommentare