Happy Food - Essen das glücklich macht

Schlechte Laune? Muss nicht sein - Essen Sie sich einfach glücklich! Es gibt leckere Nahrungsmittel, die uns mit gesunden Vitaminen und Mineralstoffen versorgen und uns nebenbei glücklich machen. Dieses Gute-Laune-Essen regt die Produktion des Serotonins, der wichtigste Stimmungsmacher in unserem Körper, an. Außerdem wirkt es positiv auf unser Nervensystem und sorgt für Entspannung.

Banane essenBananen sind reich an Magnesium, das auch unter dem Namen "Anti-Stress-MIneral" bekannt ist. (Foto by: CITAlliance / Depositphotos)

Damit der Glücksbotenstoff Serotonin im Körper richtig wirken kann, werden zwei Stoffe benötigt:

  • den Eiweißbaustein Tryptophan
  • Kohlenhydrate

Neben dem Glücksbotenstoff sorgen auch andere Faktoren wie Inhaltsstoffe, Farben und Aromen in den verschiedenen Lebensmitteln für gute Laune und können somit den Heißhunger.

Eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr ist ebenfalls wichtig für gute Laune. Empfehlenswert sind mindestens 1,5 Liter Wasser, Tees oder verdünnte Fruchsäfte über den Tag verteilt.

Lebensmittel, die für gute Laune sorgen

1. Mango

Farben wie Rot oder Orange haben eine anregende Wirkung und heben die Stimmung. Außerdem regt die Farbe Rot den Kreislauf an und hilft bei niedrigem Blutdruck.

2. Chili

Chili ist reich an Vitamin C und sorgt für eine gute Stimmung, Grund dafür ist der Stoff Capsaicin, der dem Chili seine Schärfe verleiht.

3. Zimt

Dieses Gewürz ist vor allem in der kalten Jahreszeit beliebt. Zimt sorgt für eine gute  Durchblutung, schützt Herz und Gefäße und die Glückshormonausschüttung wird angeregt.

4. Banane

Die gelbe Frucht ist reich an Magnesium. Dieses Mineral dies wird auch "Anti-Stress-Mineral" genannt, denn es dämpft Gereiztheit und sorgt für Ruhe und Entspannung.

5. Müsli

Durch den hohen Gehalt an hochwertigen Kohlehydraten werden Glückshormone produziert. Jedoch sollte bei Müsli und Müsliriegel die Zutatenliste gut studiert werden, denn sie beinhalten meist eine Menge an verstecktem Zucker. Besser eine zuckerfreie Variante bevorzugen.

6. Vollkorn

Vollkornprodukte, wie Nudeln oder Brot sollten schon allein wegen dem höheren Ballaststoff-, Vitamin- und Mineralstoffgehalt Weißmehlprodukten vorgezogen werden.

Vollkorn ist reich an Folsäure, Vitamin B1 und Vitamin B2, Eisen und Magnesium. Vor allem die Folsäure und das Magnesium sorgen für eine gute Stimmung. Durch das volle Korn sorgen Vollkornprodukte außerdem für ein angenehmes Sättigungsgefühl.

7. Ananas

Durch den hohen Wassergehalt der Ananas ist sie vor allem bei Abnehmwilligen sehr bekannt und beliebt. Außerdem sorgt die gelbe Frucht für die Bildung von Serotonin und hebt somit die Stimmung.

Ananas für gute LauneAnanas sorgt für die Bildung von Serotonin und hebt somit die Stimmung. (Foto by: MSPhotographic / Depositphotos)

8. Kiwi

Diese Frucht macht schon allein beim Ansehen durch ihr sattes Grün gute Laune. Außerdem ist die Kiwi eine wahre Vitaminbombe und können sogar eine leichte Depression bekämpfen.

9. Paprika

Paprika ist reich an wertvollen Vitaminen und Mineralstoffen, kann vielseitig eingesetzt werden und sorgt für Bestlaune.

10. Bitterschokolade

Dass Schokolade glücklich macht, ist schon länger bekannt. Zartbitterschokolade besitzt zudem auch Inhaltsstoffe, die Herz und Kreislauf schützen und den Blutdruck senken.

11. Pilze

Pilze liefern viel wichtiges Vitamin D, das für die Glückshormonproduktion verantwortlich ist. Dieses Vitamin kann der Körper auch durch Sonneneinstrahlung in unserer Haut selbst herstellen.

12. Fisch

Die wertvolle DHA-Fettsäure, vor allem in Lachs und Thunfisch enthalten, lässt der schlechten Laune und depressiven Verstimmungen keine Chance. Außerdem verhelfen Fisch-Mahlzeiten zu mehr Konzentration und geistiger Fitness.

13. Haferflocken

Haferflocken sind reich an den Spurenelementen Selen und Eisen. Diese sorgen für gute Laune.

14. Spinat

SpinatDurch den regelmäßigen Genuss von Spinat können Stimmungstiefs vorgebeugt werden. (Foto by: Dionisvera / Depositphotos)

Spinat ist ein sehr guter Vitamin C- und Vitamin E- Lieferant sowie enthält er wichtige Mineralstoffe und Spurenelemente, vor allem Magnesium und Folsäure, die für die gute Laune sorgen.

Spinat kann als richtiges Gesund- und Wohlfühlgemüse bezeichnet werden, denn er enthält so genannte Carotinoide, die Stress und schädliche Umwelteinflüsse abbauen können. Außerdem wirkt Spinat als ein gutes Anti-Aging-Mittel.

15. Nüsse

Nüsse sind auch als "Gehirnnahrung" bekannt. Sie stärken das Nervensystem und verhelfen zu mehr Konzentration. Außerdem sind sie reich an Vitamin B1 und B6, hochwertigem Eiweiß, wertvollen Fettsäuren, Magnesium und Eisen.

16. Joghurt

Joghurt sorgt für einen gesunden Darm und Tryptophan in Milch und Milchprodukten sorgt für Entspannung und gute Laune.

17. Kräuter

Kräuter wie Koriander sorgen für eine gute Stimmung und ein Wohlgefühl. Grund dafür sind darin enthaltene ätherische Öle.

18. Eier

Gleich wie Pilze sind Eier reich an Vitamin D, die für ein Glücksgefühl sorgen. Außerdem sind sie reich an Vitamin B2, Vitamin B12 und Folsäure.

19. Ingwer

Ingwer als StimmungsaufhellerIngwer ist ein wahres Superfood, das bei zahlreichen Beschwerden helfen kann. (Foto by: Dream79 / Depositphotos)

Ingwer sollte frisch verarbeitet genossen werden. Dieses Gewürz ist reich an ätherischen Ölen, die für eine Ausgeglichenheit und gute Laune sorgen. Außerdem hilft er bei Wetterfühligkeit, Kopfschmerzen, Blähungen und bei Magenbeschwerden.


Bewertung: Ø 4,3 (8 Stimmen)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kohlgemüse: Gesundes Wintergemüse

Kohlgemüse: Gesundes Wintergemüse

Kohlgemüse wird zunehmend von Bedeutung für eine gesunde Ernährung, denn Kohl ist sehr reich an Vitaminen und wichtigen Inhaltsstoffen.

weiterlesen

User Kommentare