Spinat ist der beste Eisenlieferant?

Jedes Kind kennt den Satz der Mutter, wenn es darum geht, den verhassten Spinat aufzuessen: „Iss deinen Spinat auf, dann wirst du groß und stark, denn Spinat ist der beste Lieferant für wertvolles Eisen überhaupt!“ Aber stimmt das denn auch?

SpinatSpinat ist reich an Vitamin C, Vitamin E sowie an MIneralstoffen und Spurenelementen. (Foto by: olhaafanasieva / Depositphotos)

Spinat – „Eisenlieferant“ Nr. 1?

Die Behauptung, dass Spinat der beste Eisenlieferant sei, ist ein großer Ernährungsmythos, denn Spinat hat einen eher niedrigen Eisengehalt von gerade einmal etwa 2,7 Milligramm auf 100 Gramm.

Wenn man dagegen den Eisengehalt von Hülsenfrüchten wie Erbsen, Bohnen oder Linsen betrachtet, schneidet Spinat sehr schlecht ab, denn Hülsenfrüchte beinhalten dreimal so viel Eisen.

Was man dem Spinat allerdings lassen muss: Er ist ein sehr guter Lieferant für Vitamin C und Vitamin E sowie für andere wichtige Mineralstoffe und Spurenelemente.

Woher stammt diese Ernährungslüge?

Der Mythos, dass Spinat viel gesundes und wertvolles Eisen beinhaltet, wurde im Jahre 1980 in die Welt gesetzt. Der Ernährungswissenschaftler Gustav von Bunge hatte den Eisengehalt von Spinat erforscht, aber leider an einer Portion getrocknetem Spinat. Dabei hatte er allerdings nicht bedacht, dass frischer Spinat zu rund 90 Prozent nur aus Wasser besteht, wodurch sich natürlich der Eisengehalt im Vergleich zur trockenen Variante stark nachteilig verändert. Herr von Bunge hat also berechnet, dass eine Portion Spinat von ca. 100 Gramm einen enormen Eisengehalt von ungefähr 35 Milligramm hat. Wäre ihm der folgenschwere Fehler nicht passiert, dann hätte er festgestellt, dass Spinat nur durchschnittliche 2,7 Milligramm pro 100 Gramm an Eisen erhält und dies ist sehr wenig.

Eine andere Geschichte erzählt, dass man sich bei der Berechnung des Eisengehalts um eine Kommastelle vertan hätte. So wurde dem Spinat etwa die zehnfache Menge an Eisen zugesprochen, als er tatsächlich beinhaltet.

Wer liefert mehr Eisen?

Fast alle tierischen Produkte aber auch viele pflanzliche Produkte sind bessere Kandidaten für einen guten Eisenhaushalt:

  • Innereien wie zum Beispiel Leber
  • viele Wurstsorten wie Rotwurst 
  • Vollkornbrot oder auch Vollkornnudeln
  • Milch, Topfen, Käse
  • Nüsse
  • alle Hülsenfrüchte
  • Haferflocken

Hat Spinat andere Vorzüge?

Spinat essenSpinat gilt als richtige Gesund- und Wohlfühlgemüse. (Foto by: Maridav / Depositphotos)

Wie soll man Kindern den Spinat schmackhaft machen, wenn das Argument mit dem hohen Eisengehalt nicht mehr zählt? Vielleicht könnte man sagen, dass Spinat sehr viele wichtige Vitamine wie Folsäure, Vitamin C, Vitamin A und Vitamin E, Mineralstoffe, wie wertvolles Magnesium in großen Mengen enthält. Außerdem ist er sehr kalorienarm, so beträgt der Kaloriengehalt pro 100 Gramm gerademal 12 kcal.

Außerdem gilt Spinat als ein richtiges Gesund- und Wohlfühlgemüse, denn er enthält so genannte Carotinoide und die können Stress und schädliche Umwelteinflüsse abbauen. Wenn man so will, dann ist Spinat ein gutes Anti-Aging-Mittel, denn die Körper- und vor allem die Hautalterung können durch einen regelmäßigen Spinatgenuss verlangsamt werden.

Fazit

Dass Spinat Rezepte viel Eisen besitzen ist eine Ernährungslüge, denn sogar Schokolade beinhaltet mit einem Gehalt von 6,7 mg mehr Eisen. Trotzdem ist der Spinat sehr gesund und sollte bei einer gesunden und ausgewogenen Ernährung nicht fehlen. Für Kinder und Jugendliche ist er eine wichtige Vitaminquelle und sollte ruhig öfter auf den Tisch kommen, auch wenn es mal lange Gesichter gibt - auf dieser Seite finden Sie sehr gute köstliche Spinatrezepte.


Bewertung: Ø 4,0 (3 Stimmen)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kaugummi kauen macht schlank?

Kaugummi kauen macht schlank?

Diese Tatsache klingt zu schön, um wahr zu sein. Wir klären auf, was an dem Ernährungsmythos dran ist.

weiterlesen
Ist Bio gesünder?

Ist Bio gesünder?

Die biologische Landwirtschaft nutzt dem ganzen Ökosystem, doch sind diese Lebensmittel auch gesünder als konventionelle?

weiterlesen

User Kommentare