Goji als Heilpflanze

Dieses Wundermittel enthält zahlreiche Vitamine, Spurenelemente und Ballaststoffe. Daher kann diese gegen diverse Erkrankungen wie Bluthochdruck, Prostatabeschwerden und Augenproblemen herangezogen werden. Zudem kann durch die Einnahme der Goji – Beere ein Anti-Aging-Effekt erzielt und somit die Hautalterung verzögert werden.

Goji als HeilpflanzeDie Heilpflanze Goji ist reich an Vitaminen, Mineralstoffen und Ballaststoffen. (Foto by: grafvision / Depositphotos)

Diese Pflanze stammt ursprünglich aus China, Japan, Tibet und der Mongolei und gehört der Familie der Nachtschattengewächse an.

Die Goji hat folgende Merkmale:

  • die Beeren schmecken süß und sauer herb (sie sind die nährstoffreichsten Früchte der Welt)
  • sie ist winterfest
  • sie wird bis zu 90 cm hoch

Die Goji Beeren gelten als Wunderwaffe gegen verschiedene Erkrankungen.

Die Anwendung

Bei folgenden Beschwerden bzw. Erkrankungen wird die Beere eingenommen: bei Bluthockdruck, als Aphrodisiakum, Diabetes, Augenproblemen (Glaukom, Sehstörungen), bei chronischen Erschöpfungszuständen, Unfruchtbarkeit, Impotenz, Ohrensausen, Falten (Hautproblemen), Arteriosklerose, Prostatabeschwerden, erhöhten Bluttfettwerten, Krebserkrankungen, Infektionen, gegen freie Radikale und bei einem schwachen Immunsystem.

Die Beere dieser Pflanze wird für die Behandlung herangezogen. Aus den Beeren werden vor allem Pulver, Kapseln und Säfte hergestellt und diese werden in der Apotheke vertrieben.

Die Wirkung

Die Beere diese Pflanze enthält Mineralstoffe (Kalium, Kalzium, Phosphor und Magnesium), Aminosäuren, Spurenelemente (Kupfer, Selen, Mangan, Zink und Eisen), Carotinoide, Vitamin B1 und Vitamin B2 , Proteine, Fruchtzuckerverbindungen und Ballaststoffe.

Durch die Einnahme dieser besonderen Beere kann das eigene Wohlbefinden gesteigert werden, der Körper wird gestärkt, die Hautalterung kann verlangsamt werden (Anti-Aging-Effekt), die Zellregeneration wird bekräftigt und beschleunigt, der Blutfettspiegel kann gesenkt werden, die Beere hat einen positiven Einfluss auf den Sehnerv und das Abwehrsystem wird gefördert und gestärkt.


Bewertung: Ø 4,5 (4 Stimmen)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Honig: gesundes, flüssiges Gold

Honig: gesundes, flüssiges Gold

Honig ist nicht nur eine Alternative zu Zucker, Honig wird auch als Naturheilmittel zur Behandlung von inneren und äußeren Erkrankungen verwendet.

weiterlesen

User Kommentare

Celiii
Celiii

Ich habe Goji-Beeren noch nie gegessen. Wer kann mir sagen wonach sie schmecken? Habe mal gehört, dass sie eher bitte schmecken?!

Auf Kommentar antworten