Laborwerte

Oft hat man seinen Labor- bzw. Blutbefund vom Arzt vor sich und fragt sich was die vielen Abkürzungen, Fachausdrücke und Zahlen zu beuten haben und findet sich in diesem Wörterdschungel nicht mehr zurecht.

Dieser Leitfaden bietet einen Überblick über die wichtigsten Begriffe und erklären welche Laborwerte im Normalbereich liegen und wie sich erhöhte oder zu niedrige Werte auf die Gesundheit auswirken können.

Blutwert MCH

Blutwert MCH

Erfahren Sie hier mehr über den Laborwert MCH, welche Werte im Referenzbereich liegen und mögliche Ursachen für einen erhöhten bzw. zu niedrigen Wert.

weiterlesen
Blutwert AP - alkalische Phosphatase

Blutwert AP - alkalische Phosphatase

Der Blutwert AP ist die Kurzform für „alkalische Phosphatase“. Erfahren Sie hier mehr über Aufgabe, Normalwerte, zu hohe oder zu niedrige Werte.

weiterlesen
Blutwert LDH

Blutwert LDH

Erfahren Sie hier mehr über den Laborwert LDH, welche Werte im Referenzbereich liegen und mögliche Ursachen für einen erhöhten Wert.

weiterlesen
Leukozyten

Leukozyten

Leukozyten sind immunologische Blutzellen. Was der Laborwert zu sagen hat und wann die Werte zu hoch oder zu niedrig sind - wir klären auf.

weiterlesen
Cholesterin - Cholesterinwerte

Cholesterin - Cholesterinwerte

Erfahren Sie hier, was Cholesterin ist, welche Werte im Normalbereich liegen und was ein zu hoher oder zu niedriger Cholesterinwert bedeuten.

weiterlesen
Thrombozyten - Blutplättchen

Thrombozyten - Blutplättchen

Thrombozyten, auch bekannt als Blutplättchen, stellen einen wichtigen Bestandteil des Blutes dar und sind unter anderem notwendig für die Blutgerinnung.

weiterlesen
Testosteron

Testosteron

Testosteron stellt ein Sexualhormon dar, welches bei beiden Geschlechtern vorkommt, aber unterschiedliche Wirkungen ausübt.

weiterlesen
alle Artikel anzeigen