Silberweide als Heilpflanze

Die Silberweide wird besonders bei Hautproblemen, Gelenkserkrankungen, Erkältungen und bei Nervosität eingesetzt. Die Inhaltsstoffe wirken entzündungshemmend, beruhigend, nervenstärkend, beruhigende, fiebersenkend und schmerzstillende auf den gesamten Organismus.

Silberweide als HeilpflanzeDie Heilpflanze Silberweide wird bei Hautproblemen, Gelenkserkrankungen, Erkältungen angewendet. (Foto by: vagrig / Depositphotos)

Diese Pflanze gehört der Familie der Weidengewächse an und sie stammt ursprünglich aus Europa, Nordafrika und aus Zentralasien. Sie zeichnet sich durch folgende Merkmale aus und diese sind: es handelt sich um einen Baum, dieser kann bis zu 35 Meter hoch werden und er trägt gelbe oder grüne Blüten. Von April bis Mai wird die Rinde eingesammelt und verarbeitet.

Die Anwendung

Bei folgenden Beschwerden kann diese Pflanze eingesetzt werden und diese sind: bei Rheuma, Gicht, Hautproblemen (Schuppenflechte), Kopfschmerzen, Geschwüren, Migräne, Arthritis, Nervosität, Ödemen, bei einem Herzinfarkt, Neuralgien, bei einem grippalen Infekt (Fieber), bei chronischen Rückenschmerzen, bei Wechselfieber, Ruhr, Lungenkrankheiten, bei Halsentzündungen, Zahnfleischentzündungen, Haarschuppen und bei einer Störung des Nervensystems.

Die Rinde wird für die verschiedenen Anwendungen herangezogen. Für einen Tee verwendet man einen Teelöffel Weidenrinde (geschnitten) und diese wird mit ca. ¼ Liter Wasser aufgekocht. Der Tee sollte 5 Minuten ziehen können und man sollte diesen zwei- bis fünfmal pro Tag aufnehmen.

Die Wirkung

Die Pflanze enthält folgende Inhaltsstoffe und diese sind: Phenolglykosid Salicin, Flavonoide, Salicylsäureverbindungen, Glykoside, Gerbstoffe und Pflanzensäure.

Diese Stoffe wirken nervenstärkend, zusammenziehende, beruhigende, fiebersenkende, entzündungshemmende und schmerzstillende Wirkung auf den Körper. Zudem können Erkältungskrankheiten schneller überwunden werden, das Hautbild verbessert sich, verschiedenartige Entzündungen können gelindert werden und nervöse Unruhen können beseitigt werden.


Bewertung: Ø 2,9 (11 Stimmen)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Honig: gesundes, flüssiges Gold

Honig: gesundes, flüssiges Gold

Honig ist nicht nur eine Alternative zu Zucker, Honig wird auch als Naturheilmittel zur Behandlung von inneren und äußeren Erkrankungen verwendet.

weiterlesen

User Kommentare