Allergien

Allergien nehmen immer mehr zu. Besonders bei Kindern und Jugendlichen steigt die Zahl der Betroffenen ständig. Dabei sind die Reaktionen, die durch verschiedene Stoffe ausgelöst werden können, außerordentlich vielseitig.

Wenn die körpereigene Abwehr bei der Zuordnung von "körperfremd" und "körpereigen" oder von "gefährlich" und "harmlos" durcheinander gerät, sind gesundheitliche Probleme vorprogrammiert und der Körper reagiert Überempfindlich auf verschiedene Allergene.

13 Artikel gefunden - Seite 1 / 2
Allergie, allgemein

Allergie, allgemein

Ob eine Allergie entsteht und aufgrund welchen Allergens, hängt von vielen Faktoren ab. Oft wird die Allergieneigung allerdings auch vererbt.

weiterlesen
Allergien bei Babys und Kindern

Allergien bei Babys und Kindern

Häufig erkranken bereits Kinder an Allergien, dabei reagieren sie schon auf die kleinste Menge des allergieauslösenden Allergens extrem empfindlich.

weiterlesen
Arzneimittelallergie

Arzneimittelallergie

Bei einer Arneimittelallergie reagiert der menschliche Körper auf bestimmte Inhaltsstoffe in Medikamenten allergisch, meist mit einem Hautausschlag.

weiterlesen
Hausstauballergie

Hausstauballergie

Besonders im Herbst und Spätsommer ist die Milbenkonzentration groß, eine allergische Belastung besteht aber ganzjährig – vermehrt im Winter.

weiterlesen
Kosmetikallergie

Kosmetikallergie

Dabei handelt es sich um eine Kontaktallergie, das bedeutet, die allergische Reaktion tritt nur zutage, wenn es zu einem direkten Kontakt mit der Substanz auf der Haut kommt.

weiterlesen
Kreuzallergie

Kreuzallergie

Eine sogenannte Kreuzreaktion entsteht, wenn sich eine neue Allergie aus einem dem ersten Auslöser sehr identischen Stoff entwickelt.

weiterlesen
Pollenallergie (Heuschnupfen)

Pollenallergie (Heuschnupfen)

Bei einer Pollenallergie (Heuschnupfen) handelt es sich um eine Allergie gegen den Staub der Blüten von unterschiedlichsten Pflanzen.

weiterlesen
Schimmelpilzallergie

Schimmelpilzallergie

Schimmelpilzallergie ist eine Überempfindlichkeit gegen Pilze die an Stellen, wie feuchte Ecken oder Wände vorkommen. Es kommt zu Niesreiz, Augenjucken und Husten.

weiterlesen
Sonnenallergie

Sonnenallergie

Eine Sonnenallergie ist im eigentlichen Sinn keine Allergie, wird aber im Volksmund als solche bezeichnet. Die Haut reagiert nach starker UV-A oder UV-B Strahlung mit verschiedenen Symptomen.

weiterlesen
  • 1
  • 2