Gesunde Wassermelone: Der Superstar im Sommer

Die Wassermelone ist vor allem an heißen Sommertagen eine herrliche Erfrischung mit gesunden Inhalsstoffen. Die süße Frucht ist bei Alt und Jung gleichermaßen beliebt.

WassermeloneDie Wassermelone ist kalorienarm, schmeckt erfrischend und lecker. (Foto by: Vitaina / Depositphotos)

Wissenswertes

Botanisch gesehen zählt die Wassermelone zur Familie der Kürbisgewächse (Cucurbitaceae).

Alleine von der Wassermelone gibt es mehr als 150 Unterarten. Die häufigsten, die es bei uns im Supermarkt zu kaufen gibt, sind die Sorten Sugar Baby und Crimson Sweet.

Ob eine Wassermelone reif, also innen schön rot, süß und saftig ist, erkennt man an folgenden Punkten:

  1. Symetrische Form, keine Prellungen, Dellen oder Schnitte
  2. Gelber Fleck auf der Unterseite
  3. Wird auf die Frucht geklopft, deutet ein heller und voller Klang auf die richtige Reife der Melone hin.
  4. Dunkler, brauner Stiel

Ideale Erfrischung

Laut Traditioneller Chinesischer Medizin zählt die Wassermelone zu den am stärksten kühlenden Früchten. Somit stellen diese eine köstliche Erfrischung bei großer Hitze dar.

Kaloriengehalt

100 Gramm enthalten lediglich 30 kcal.

Gesunde Inhaltsstoffe

Wasser

Die süße Frucht besteht, ganz wie der Name erraten lässt, zu rund 95% aus Wasser und dient somit als idealer Durstlöscher bei heißen Temperaturen.

Vitamine und Mineralstoffe

Zudem enthält sie viel Vitamin C, Vitamin A, Vitamin B6, Vitamin B1, Natrium, Eisen, Magnesium sowie Kalium.

Sekundäre Pflanzenstoffe

Nebem Beta-Carotin enthält die süße Frucht den natürlichen Farbstoff Lycopin, der für die rote Farbe verantwortlich ist. Dieser befindet sich vorwiegend im roten, inneren Fruchtfleisch.

100 Gramm Melone enthält 4,1 mg Lycopin, das ist sogar mehr als in frischen Tomaten enthalten ist.

Lycopin wirkt als antioxidativer Radikalfänger, hemmt Entzündungen und ist für die Gesundheit der Knochen wichtig.

Aminosäure

Ein weiterer wichtiger Wirkstoff ist die Aminosäure Citrullin, welche vom Körper gebraucht wird um Arginin herzustellen. Citrullin ist vor allem im weißlichen Fruchtfleisch am Rand der Frucht enthalten.

Zuckergehalt

100 Gramm Frucht enthalten 6 Gramm Zucker, umgerechnet sind das zwei Würfelzucker.

Wirkung

Kind isst WassermeloneAuch Kinder lieben süße Wassermelonen. (Foto by: FamVeldman / Depositphotos)

Die gesunden Inhaltsstoffe sorgen für eine Stärkung des Immunsystems, schützen vor Augenkrankheiten und Krebs und helfen das Risiko für Asthma, Arteriosklerose und Gelenkentzündung (Arthritis) zu senken.

Abnehmhilfe

Die Wassermelone unterstützt dem Körper bei der Entgiftung und bei der Ausscheidung von Schadstoffen.

Zudem kann durch den Verzehr der süßen Frucht die Fettverbrennung angeregt und Heißhungerattacken vorgebeugt werden. Somit ist die Wassermelone ein idealer, kalorienarmer Snack für zwischendurch.

Natürlicher Blutdruck- und Cholesterinsenker

Bluthochdruck kann die Entstehung von Schlaganfall und Herzinfarkt begünstigen.

Die in der Wassermelone enthaltene Aminosäure Citrullin hilft die Blutgefäße zu erweitern und den Blutfluss zu verbessern.

Bei einem leicht erhöhten Blutdruck kann dieser somit durch den regelmäßigen Verzehr von Wassermelone auf natürliche Weise gesenkt und Herz-Kreislauferkrankungen vorgebeugt werden. Außerdem hilft die beliebte Sommerfrucht den Cholesterin zu senken.

Natürliches Potenzmittel

Laut einer Studie soll die Wassermelone unterstützend gegen Erektionsstörungen helfen. Hierbei kommt wieder der Wirkstoff Citrullin ins Spiel.

Gut für Haare, Haut und Nägel

Aufgrund des hohen Wassergehalt versorgt die Melone unseren Körper sowohl innerlich als auch äußerlich mit Feuchtigkeit. Enthaltene Vitamine und Mineralstoffe sorgen für gesunde Haut, Haare und Nägel.

Die Kerne nicht außer Acht lassen

Obwohl die Kerne in der Wassermelone oft als lästig empfunden werden, sind diese sehr gesund, denn sie enthalten Vitamine, Mineralstoffe, Fette und Eiweiß. Damit diese Inhaltsstoffe vom Körper gut aufgenommen werden können, müssen die Kerne gut gekaut werden.

Wassermelone richtig schneiden


Bewertung: Ø 4,4 (14 Stimmen)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

User Kommentare