Hollywood-Diät

Hollywood Diät – das klingt nach Stars, Blitzlicht, roten Teppichen und jede Menge Glamour. Leider hat diese Diät nicht sehr viel damit zu tun, denn man wird damit vielleicht schlanker, aber wie ein Star wird man sich dabei nicht unbedingt fühlen.

Hollywood Diät Die Hollywood Diät wurde in den 1920er Jahren tatsächlich in Hollywood erfunden (Foto by: Yuichiro / Depositphotos)

Was die Diät verspricht

  • "Hollywood-Figur"
  • kohlenhydratarme Ernährung
  • Bikinifigur
  • Trennkost

Die Hollywood ist am Ort ihres Namens entstanden und das schon vor 100 Jahren in den 1920ern. Ein wichtiger Bestandteil dieser Diät waren die teuren Lebensmittel. Je teurer desto wirksamer sollten sie sein. Daher enthielt diese Diät lange Zeit viele Meeresfrüchte und tropische Früchte (es lehnte auch leicht in die Ananas-Diät hinein).

Heute ist die Diät eine Mischung aus Low-Carb und Trennkostt, die vor allem auf darauf setzt viel Eiweiß und wenig Fett und Kohlenhydrate auf den Teller kommen zu lassen. Durch eine geringe Zufuhr von Kalorien verbraucht der Körper so täglich mehr als er zugeführt bekommt.

Anleitung und zur Hollywood-Diät

Bei einer Hollywood Diät hält sich die Auswahl der Nahrungsmittel in einem sehr überschaubaren Rahmen.

Gegessen werden darf:

  • Frühstück
    Zum Frühstück dürfen es gerne mal ein paar Eier sein. Ob als Rührei oder Spiegelei, spielt dabei keine Rolle. Wer möchte, kann dazu auch ein kleines Steak essen.
  • Mittagessen
    Zum Mittagessen werden nur wenige grüne Salatblätter mit einem kleinen Lammkotelett kombiniert und alle, die gerne Obst essen, dürfen sich zum Dessert eine Orange schälen.
  • Abendessen
    Am Abend schließlich gibt es Krabben und dazu ist es ausnahmsweise mal erlaubt, eine Scheibe trockenes Toastbrot zu knabbern.

Das ist alles, was man bei einer Hollywood Diät zu sich nehmen darf. Wer es tatsächlich schafft und diese Diät zwei ganze Wochen durchhält, der kann in dieser Zeit bis zu acht Kilogramm abnehmen. Das ist eine ganze Menge und nicht immer für jede Person auch gesundheitlich passend.

Vorteile der Hollywood-Diät

Abnehmen ist hier fast garantiert. Hält man sich streng an die Regeln und Vorgaben, dann kann man auch wirklich schnell an Fett abbauen. Der Gewichtsverlust ist bei dieser Diät fast garantiert, liegt die Kalorienzufuhr meist wirklich weit unter der Grenze dessen, was der Körper eigentlich braucht.

Nachteile der Hollywood-Diät

Hollywooddiät Die Hollywood Diät kann zwar dabei helfen, schnell abzunehmen, gesund ist sie aber nicht. (Foto by: nenetus / Depositphotos)

Wer sollte auf eine Hollywood-Diät verzichten?

Diese Art der Crash-Diät stellt ein erhöhtes Risiko für Nierenschäden, Nährstoffmangel und Stoffwechselstörungen dar. Auch Kreislaufstörungen sind durch einen derart starke Eiweißzufuhr möglich.

Daher sollten Personen mit Nierenleiden, Diabetes oder Herz-Kreislaufstörungen unbedingt eine Hollywood-Diät vermeiden.

Möchte man es dennoch versuchen, wird empfohlen zuvor einen ärztlichen Rat einzuholen.

Unser Fazit zu dieser Diät

Die Körper der Hollywood Stars sind das Ziel vieler, die sich gerne in einem schlanken Körper befinden wollen. Es ist jedoch anzuzweifeln, dass die meisten Hollywood Stars sich dieser Diät überhaupt noch aussetzen würden.

Derart schnelles Abnehmen kommt immer auf Kosten der eigenen Gesundheit. Besser und langfristiger hält sich eine Ernährungsumstellung, welche zwar Zeit benötigt, aber dann auch ein Leben lang halten kann, ohne dem Körper zu schaden.


Bewertung: Ø 4,7 (15 Stimmen)

Autor: BSc. Barbara Schulz
Infos zum Autor: Ernährungsberaterin und Diätassistentin
Erstellt am: 30.09.2009
Überarbeitet am: 16.06.2020

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Paleo Diät

Paleo Diät

Die Paleo Diät wird auch als Steinzeit-Ernährung bezeichnet, da sie sich an der Ernährungsweise unserer Vorfahren orientiert.

weiterlesen
HCG-Diät

HCG-Diät

Die HCG-Diät verspricht innerhalb von acht Wochen bis zu 15 Kilogramm zu verlieren. Erfahren Sie hier, wie die HCG-Diät funktioniert und ob sie wirklich sinnvoll ist.

weiterlesen
Die Low Carb Diät

Die Low Carb Diät

Abnehmen ohne Kohlenhydrate?! Erfahren Sie hier mehr über diese Diät.

weiterlesen
OMG-Diät

OMG-Diät

Kann man mit der 6-wöchigen Diät wirklich erfolgreich und gesund abnehmen?

weiterlesen

User Kommentare