Jiaogulan als Heilpflanze: Inhaltsstoffe, Wirkung und Anwendung

Diese Heilpflanze zählt zu den Wunderpflanzen, da diese zahlreiche positive Wirkungen auf den Körper hat (sehr vielfältig). Besonders bei einer starken Nervosität, bei einem hohen Blutdruck, bei Herz- und Kreislaufsbeschwerden und bei einer radiologischen oder chemotherapeutischen Behandlung ist der Einsatz dieser Pflanze sehr empfehlenswert.

Heilpflanze Jiaogulan Die Heilpflanze Jiaogulan wird auch als Kraut der Unsterblichkeit bezeichnet. (Foto by: svehlik / Depositphotos)

Steckbrief und Merkmale

Diese Pflanze stammt aus der Familie der Kürbisgewächse und man findet diese in China, Taiwan, Japan, Korea und Thailand. Sie hat folgende Merkmale:

  • es handelt sich um eine Rankpflanze
  • hat grün-weißliche Blüten
  • ist immergrün

Die Anwendung

Bei folgenden Beschwerden wird diese Heilpflanze eingesetzt: bei Diabetes, Nervosität, Konzentrationsschwäche, bei Herzbeschwerden, hohen Blutzuckerwerten, hohen Blutfettwerten, bei Thrombose, Herz- und Kreislaufsbeschwerden, bei einem Schlaganfall, Übergewicht, einem hohen Blutdruck, bei einer Immunschwäche, stressbedingten Erkrankungen, einer radiologischen oder chemotherapeutischen Behandlung, Arteriosklerose, chronischer Bronchitis, Schlaflosigkeit, Müdigkeit, bei einem Leberleiden und bei Hepatitis B.

Für die Behandlung werden die getrockneten Blätter herangezogen. In China wird dieses Kraut schon seit Jahrhunderten als Tee verwendet.

Inhaltsstoffe

Diese Pflanze beinhaltet Gypenosiden, Ginsenoside, Polysaccharide, Aminosäuren, Proteine, Spurenelemente, Mineralien.

Die Wirkung

Durch die Einnahme kann Stress im Körper abgebaut werden, die Nerven werden beruhigt und somit Nervosität reduziert, die Blutfettwerte sowie die Blutzuckerwerte können gesenkt werden, die Herzleistung wird gestärkt, die Durchblutung wird gefördert, der Cholesterinspiegel kann vermindert werden und der Blutdruck wird reguliert.

Generell macht diese Pflanze frisch und wach, das Immunsystem wird verbessert, die Produktion der weißen Blutkörperchen wird angekurbelt, die Inhaltsstoffe der Jiaogulan haben eine krebshemmende und tumorhemmende Wirkung und der Stoffwechsel wird beschleunigt.


Bewertung: Ø 3,7 (6 Stimmen)

Autor: FitundGesund Redaktion
Infos zum Autor: Medizinredakteure und Journalisten
Erstellt am: 19.01.2010
Überarbeitet am: 11.04.2016

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Moringa - das neue Superfood

Moringa - das neue Superfood

In den Interview erzählt Dr. Wallner-Frisee erzählt über das neue Superfood Moringa und verrät Tipps zur richtigen Anwendung.

weiterlesen
Kardamom

Kardamom

Kardamom ist nicht nur ein beliebtes Gewürz, auch bei zahlreichen Krankheiten und Beschwerden kann Kardamom als Heilpflanze angewendet werden.

weiterlesen
Honig: gesundes und flüssiges Gold

Honig: gesundes und flüssiges Gold

Honig ist nicht nur eine Alternative zu Zucker, Honig wird auch als Naturheilmittel zur Behandlung von inneren und äußeren Erkrankungen verwendet.

weiterlesen

User Kommentare