11 Gründe, um den Herbst zu genießen

Die Tage werden wieder kürzer und so manch einer blickt dem Herbst mit einer negativen Grundstimmung entgegen. Doch der Herbst bietet uns so viele schöne Dinge, an denen wir uns erfreuen können und die gerade jetzt so richtig Spaß und Freude machen!

Herbst genießenDer Herbst hat einige schöne Seiten zu bieten. (Foto by: yanlev / Depositphotos)

1. Weniger schwitzen

Die Zeit der extremen Hitze ist vorbei, übermäßiges Schwitzen ist passé, endlich fühlen wir uns in unserem Körper wieder wohler. Der Herbst ist also die optimale Zeit, um sich zu bewegen, Sport zu treiben und aktiv zu sein. Körper und Geist werden es uns danken.

2. Frisches Obst und Gemüse

Herbst bedeutet Erntezeit, zahlreiche Obst- und Gemüsesorten sind reif und warten darauf vernascht oder für den Winter eingelagert zu werden. Also schöpfen Sie aus der vollen Vielfalt, darunter frische Äpfel, Birnen, Zwetschken, Kürbisse, Sellerie, Karotten, Zucchini, Kartoffel, Weintrauben, Walnüsse und vieles mehr.

3. Beine müssen nicht täglich rasiert werden

An kühlen Herbsttagen wird weniger Haut gezeigt. Ein ganz klarer Vorteil: Die Beine und Bikinizonen müssen nicht täglich rasiert werden.

4. Die Natur als großes Kino

Rot, Gelb, Orange, Gold, Braun und Grün - eine wunderbare Farbenvielfalt zeigt sich im Herbst. Was gibt es schöneres als das Farbenspiel im Herbst zu beobachten, einen Spaziergang durch das raschelnde Laub zu machen, den wunderbaren Herbstduft wahrzunehmen und die letzten wärmenden Sonnenstrahlen zu genießen?!

Für Kinder ist es ein Erlebnis Materialien, wie Rosskastanien, Eicheln und bunte Blätter zu sammeln und daraus etwas Schönes zu basteln. Ebenso lieben es Kinder ihre Kreativität an einem Kürbis auszuleben und ein Kürbisgesicht zu schnitzen. Übringens können Kastanien und Co verwendet werden, um die eigenen vier Wände zu dekorieren.

5. Shopping

Frau gut gelaunt im HerbstEs lohnt sich den Herbst zu genießen. (Foto by: gpointstudio / Depositphotos)

Die Herbst- und Winterkollektion ist schon längst in den Modehäusern eingetroffen. Zeit sich etwas zu gönnen und sich ein paar neue Kleidungsstücke zu kaufen.

6. Sturm und Kastanien

Was wäre der Herbst ohne Sturm und Kastanien? Einfach unvorstellbar! Maroni schmecken nicht nur lecker, sondern enthalten wertvolle Inhaltsstoffe, wie Kalium, Magnesium, Vitamin C und Vitamine der B-Gruppe. Außerdem haben sie einen geringen Fettgehalt und sind perfekte Sattmacher.

Maroni sind eine gesunde Alternative zu Schokolade, denn sie enthalten den selben Wirkstoff, der auch in Schokolade enthalten ist, welcher glücklich und zufrieden macht.

In der Küche sind Edelkastanien vielseitig einsetzbar. Entweder gekocht, gebraten als Beilage mit Rotkraut serviert, als Dessert in Form von Kastanienreis oder Kuchen mit Kastanienfüllung. Da ist bestimmt für jeden das Passende dabei.

7. Die eigenen vier Wände als Wohlfühloase

Die Tage werden kürzer und somit die Nächte wieder länger. Das ist doch ein guter Grund es sich in den eigenen vier Wänden gemütlich zu machen, entspannende Vollbäder zu genießen, Freunde zu einem Spiele- oder DVD-Abend einzuladen oder mit dem Partner romantische Zweisamkeit zu verbringen.

8. Sich auf Weihnachten freuen

Tja, der September ist bald vorbei und Weihnachten rückt mit großen Schritten immer näher. Schließlich sind es ja nur mehr knapp drei Monate...

9.Problemenzonen problemlos verstecken

Der perfekten Bikinifigur nachzueifern ist Schnee von gestern. Die Badesaison ist vorbei, es müssen nicht mehr strenge Diäten abgehalten werden, auch die Zeit des strikten Kalorienzählens ist vorbei.

Zwar sollte weiterhin auf eine gesunde Ernährung geachtet werden, doch die ein oder andere kleine Sünde ich dennoch erlaubt. Kleine Problemzonen lassen sich nun ganz einfach unter dem Lieblingspulli verstecken.

10. Mit Kindern Drachen steigen lassen

Kinder lieben es draußen herumzutollen. Der Herbstwind lädt dazu ein zusammen mit den Kindern einen Drachen steigen zu lassen.

11. In der Therme entspannen

Es ist einfach nur schön in wohltuendem, warmen Thermalwasser zu schwimmen, die Seele baumeln lassen und zu entspannen währenddessen es draußen grau und nebelig ist. Nebenbei erwähnt ist Schwimmen gesund, schont die Gelenke und wichtige Muskelgruppen werden gestärkt.


Bewertung: Ø 4,8 (8 Stimmen)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Die Macht der Gedanken

Die Macht der Gedanken

Wer sich bewusst für positive Gedanken und einer optimistischen Lebenseinstellung entscheidet, hat mehr vom Leben.

weiterlesen

User Kommentare