So verursachen Pommes Falten

Die falsche Ernährung kann eine Vielzahl an Problemen mit sich bringen. Doch nicht nur Übergewicht ist eine Folge davon. Auch die Haut kann durch Lebensmittel wie Pommes beeinflusst werden und es entstehen manchmal frühzeitig Falten.

So verursachen Pommes Falten Pommes sind als Beilage heutzutage gar nicht mehr wegzudenken, und das nicht nur bei Fast Food. (Foto by: perminoffa / Depositphotos)

Es gibt einige Dinge, welche die menschliche Haut schneller altern lassen. Das wären unter anderem häufiges Rauchen und übermäßige UV-Belastung. Unbekannter ist jedoch die Wirkung von AGEs (Advanced glycation end products) welche sich aus Eiweiß, Fetten und Zucker zusammensetzen.

Die Wissenschaft kommt immer wieder zu Erkenntnissen, dass die Ernährung einen sehr großen Einfluss auf den Körper hat. Richtige Ernährung kann nicht nur dabei helfen das Immunsystem zu unterstützen und uns genügend Energie für den Tag zu liefern.

Dennoch sollte man nicht vergessen, dass jeder Mensch ein wenig anders sein kann. Ernährung alleine wird bei manchen nicht alle Probleme lösen und für wieder andere machen bestimmte Mengen an ungesundem Essen keinen großen Unterschied. Auch Unverträglichkeiten  treten unterschiedlich auf und können den Körper stark beeinflussen.

Folgende Lebensmittel können direkt oder indirekt eine schnelle Alterung der Haut hervorrufen und sollten daher in den meisten Fällen besser in Maßen genossen werden.

Pommes

Sie sind schlichtweg eine der beliebtesten Beilagen überhaupt. Egal ob zu Burgern, Schnitzeln, oder einfachen Würsteln: Pommes sind beliebt bei Jung und Alt zugleich. Frittiert und salzig treffen sie jeden Geschmack.

In heißem Öl frittiertes Essen setzt eine Menge Freier Radikale (schädliche Substanzen) frei, welche wiederum die Zellen im Körper und auch der Haut angreifen, indem sie die Elastizität der Haut verringern.

Noch dazu entzieht das Salz dem Körper Wasser und dehydriert auch die Haut, wodurch man mehr zu Falten neigt als sonst.

Alternative: Eine gesunde Alternative zu den üblichen Pommes Frites, sind Süßkartoffelpommes. Diese sind reich an Kollagen, sollten jedoch auch nicht übermäßig gesalzen werden. Oder man probiert dieses Rezept für Süßkartoffeln mit Pute

Weißbrot

Nahrungsmittel mit einem hohen glykemischen Index, wie eben Weißbrot, sind dafür bekannt, dass sie oftmals Entzündungen im Körper auslösen, welche auch auf den Alterungsprozess der Haut zurückzuführen sind.

Alternative: Eine weitaus bessere Alternative ist daher gesundes Vollkornbrot. Meist sättigt es nicht nur schneller, es  enthält auch weitaus weniger Zuckerzusätze aber dafür mehr Antioxidantien, welche wiederum gut für die Haut sind.

Kaffee und Limonaden

Koffein und und Zucker beeinflussen zwar die Haut nicht ganz direkt, jedoch stören sie oftmals die gesunde Menge an Schlaf, die der Körper oft so dringend braucht. Eine Tasse Kaffee oder ein Glas Cola hier und da wird nicht den großen Unterschied machen.

Doch immer wieder wird ein schlechter Schlafrhythmus sowie auch Schlafprobleme auf falsche Ernährung zurück geführt und auch frühe Anzeichen von Alterungen der Haut, die weit über Augenringe hinausgehen.

Alternative: Wer dennoch nicht auf Energiespender und Geschmack verzichten möchte, kann leicht eine große Auswahl an Alternativen zu Kaffee und Wachmachern finden. Es gibt auch genügend Lebensmittel, die einen guten Schlaf fördern.

 


Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Autor: FitundGesund Redaktion
Infos zum Autor: Medizinredakteure und Journalisten
Erstellt am: 24.09.2020
Überarbeitet am: 29.09.2020

Quellen:

Informationsportal https://www.healthline.com/health/food-nutrition/food-cause-wrinkles#white-bread (Aufruf: 24.09.2020)

Gesundheitsportal https://www.gesundheit.gv.at/lexikon/f/freie-radikale-hk (Aufruf: 24.09.2020)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Die Top 5 Quellen für Zink

Die Top 5 Quellen für Zink

Zink ist ein wichtiges Spurenelement, von dem allem voran Sportler und Schwangere profitieren. Es ist wichtig für den Stoffwechsel und das Immunsystem.

weiterlesen

User Kommentare