Stockrose als Heilpflanze

Die Stockrose wird besonders bei Mund- und Rachenetzündungen, bei Atemwegserkrankungen und bei diversen Wunden eingesetzt. Die Inhaltsstoffe dieser Pflanze wirken entzündungshemmend, erweichend, appetitanregend, fiebersenkend, harntreibend und krampflösend auf den gesamten Organismus.

Stockrose als HeilpflanzeDie Heilpflanze Stockrose kann bei vielen verschiedenen Beschwerden angewendet werden. (Foto by: nbriam / Depositphotos)

Diese Pflanze gehört zur Familie der Malvengewächse und diese stammt ursprünglich aus Südosteuropa, aus Südwest- Asien (Orient) und aus dem Balkan. Sie zeichnet sich durch folgende Merkmale aus und diese sind: die Pflanze wird bis zu zwei Meter hoch, diese trägt gelappte Blätter (rosa, violett, purpurn, schwarzrot oder –braun) und große Blüten (schwarzrot, rot). Generell wird diese Pflanze als Zierpflanze verwendet. Von Juli bis August werden die Blüten, die Blätter und die Wurzeln eingesammelt und verarbeitet.

Die Anwendung

Bei folgenden Beschwerden kann diese Pflanze eingesetzt werden und diese sind: bei Appetitlosigkeit, Mund-Entzündungen, Rachen-Entzündungen, Halsentzündungen, Stimmbandentzündungen, bei einer Erkältung, Bronchitis, Husten, Fieber, Magenentzündungen, Darmentzündungen, Durchfall, bei Geschwüren, Brandwunden, bei offenen Wunden, bei einer Hautentzündungen, Weissfluss, bei Menstruationsstörungen und bei Ekzemen. Die oberirdischen Pflanzenteile sowie die Wurzeln werden für die medizinische Anwendung herangezogen.

Die Wirkung

Diese Pflanze enthält folgende Inhaltsstoffe und diese sind: Schleimstoffe, Anthocyanin, Gerbsäure, Gerbstoffe, roter Farbstoff und ätherische Öle. Diese Stoffe wirken entzündungshemmend, erweichend, harntreibend, zusammenziehend, einhüllend und krampflösend auf den Organismus. Generell können Erkrankungen der Atemwege gelindert werden, der Darm und der Magen werden positiv beeinflusst, die Wundheilung wird beschleunigt, die Menstruation wird gefördert, das Hautbild kann sich verbessern und der Appetit kann angeregt werden.


Bewertung: Ø 3,0 (2 Stimmen)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Honig: gesundes, flüssiges Gold

Honig: gesundes, flüssiges Gold

Honig ist nicht nur eine Alternative zu Zucker, Honig wird auch als Naturheilmittel zur Behandlung von inneren und äußeren Erkrankungen verwendet.

weiterlesen

User Kommentare