Silberdistel als Heilpflanze

Die Silberdistel (einige Pflanzenteile sind giftig) wird besonders bei Hauterkrankungen, bei einer Erkältung und als Abführmittel eingesetzt. Die Inhaltsstoffe dieser Pflanze haben eine harntreibende, abführende, antibiotische und krampflösende Wirkung auf den Organismus.

Silberdistel als HeilpflanzeDie Heilpflanze Silberdistel wird bei Hauterkrankungen, Erkältung und als Abführmittel angewendet. (Foto by: jochenschneider / Depositphotos)

Diese Pflanze gehört der Familie der Korbblütengewächse an und sie stammt ursprünglich aus Europa. Sie zeichnet sich durch folgende Merkmale aus:

  • die Pflanze wird bis zu 50 cm hoch
  • sie trägt silbrige Hüllblätter und weißliche bis rötliche Blüten

Im Spätherbst werden die Wurzeln und die Blüten eingesammelt und verarbeitet (Achtung geschützte Art).

Die Anwendung

Bei folgenden Beschwerden kann diese Pflanze eingesetzt werden: bei Akne, bei einem Bronchialkatarrh, bei Dermatosen, Ekzemen, bei einer Erkältung, bei Fieber, Gastritis, Geschwüren, bei einem Hexenschuss, bei Mundkrebs, Prostataerkrankungen, Verdauungsbeschwerden, Verstopfung, Wassersucht, Wurmerkrankungen und bei Wunden.

Außerdem wird diese Pflanze als Abführmittel verwendet.

Für die medizinischen Anwendungen werden die Wurzeln und die Blüten herangezogen. Ein Tee besteht aus einen Teelöffel Wurzeln und diese sollten mit ca. 250 ml Wasser gekocht werden (einige Minuten). Man sollte den Tee zweimal pro Tag verzehren. Vor einer solchen Behandlung sollte ein Arzt konsultiert werden, da in der Wurzel giftige Stoffe vorkommen.

Die Wirkung

Die Pflanze enthält folgende Inhaltsstoffe: ätherische Öle, Bitterstoffe, Carlinaoxid, Carlinen, Enzyme, Flavonoide, Gerbstoffe, Harze und Inulin.

Diese Stoffe wirken harntreibend, abführend, antibiotisch, krampflösend und schweißtreibend auf den Körper. Zudem kann der Magen beruhigt werden, das Hautbild kann sich verbessern, Erkältungen können schneller überwunden werden, die Verdauung wird angeregt und die Prostata wird positiv beeinflusst.


Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Honig: gesundes, flüssiges Gold

Honig: gesundes, flüssiges Gold

Honig ist nicht nur eine Alternative zu Zucker, Honig wird auch als Naturheilmittel zur Behandlung von inneren und äußeren Erkrankungen verwendet.

weiterlesen

User Kommentare