Senna als Heilpflanze

Diese Pflanze wird besonders bei Magen- Darmbeschwerden, bei Lebererkrankungen oder bei einem Lungenleiden eingesetzt. Die Inhaltsstoffe von dieser haben eine beruhigende, entzündungshemmende und abführende Wirkung auf den gesamten Körper. Zudem wird diese Pflanze als natürliches Abführmittel verwendet.

Senna als HeilpflanzeDie Heilpflanze Senna besitzt eine beruhigende, entzündungshemmend und abführende Wirkung. (Foto by: surasaki / Depositphotos)

Diese Sennespflanze (Cassia senna/Cassia angustifolia) gehört der Familie der Johannisbrotgewächse an und sie stammt ursprünglich aus dem arabischen, dem südindischen Raum und aus Nord-, Mittel- und Südamerika. Sie zeichnet sich durch folgende Merkmale aus:

  • die Pflanze wird bis zu zwei Meter hoch
  • sie trägt gelbe Blüten und nierenförmige Früchte

Die Anwendung

Bei folgenden Beschwerden kann diese Pflanze eingesetzt werden: bei Magenbeschwerden, Darmproblemen, bei einem Lungenleiden, bei einer Lebererkrankung, bei Blähungen, bei einer chronischen Obstipation, bei Hämorrhoiden, Krämpfen, bei Schlaflosigkeit und bei Gastritis.

Diese Pflanze wird auch als natürliches Abführmittel verwendet.

Für die medizinischen Anwendungen werden die Früchte und die Blätter herangezogen. Ein Tee besteht aus einem Teelöffel Blätter (getrocknet und zerkleinert) und diese werden mit ca. 150 ml siedendem Wasser aufgegossen. Der Tee sollte 10 Minuten ziehen und man sollte diesen zweimal pro Tag verzehren (morgens und abends). Vor einer Behandlung mit der Senna-Pflanze sollte ein Arzt oder ein Apotheker konsultiert werden.

Die Wirkung

Die Pflanze (Früchte und Blätter) enthält folgende Inhaltsstoffe: Dianthronglykoside (Sennoside), Anthrachinonglykoside, Schleimstoffe, Flavonoide und einen kleinen Anteil an ätherischen Öl.

Diese Stoffe wirken beruhigend, entzündungshemmend und abführend auf den Organismus. Generell können Verstopfungen gelöst werden, Magenbeschwerden werden gelindert, die Lunge wird durch die Einnahme positiv beeinflusst und die Schlaffunktion kann gefördert werden.


Bewertung: Ø 3,0 (4 Stimmen)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Honig: gesundes, flüssiges Gold

Honig: gesundes, flüssiges Gold

Honig ist nicht nur eine Alternative zu Zucker, Honig wird auch als Naturheilmittel zur Behandlung von inneren und äußeren Erkrankungen verwendet.

weiterlesen

User Kommentare