Malve als Heilpflanze

Diese Pflanze wird besonders bei Atemwegserkrankungen, bei verschiedenen Entzündungen und bei Magen- und Darmbeschwerden eingesetzt. Die Malve enthält wertvolle Stoffe und diese haben eine entzündungshemmende, schleimlösende, krampflösende, reizlindernde und beruhigende Wirkung auf den Körper.

Malve als HeilpflanzeMalve besitzt vor allem eine entzündungshemmende Wirkung. (Foto by: saphira / Depositphotos)

Diese Pflanze stammt aus der Familie der Malvengewächse und man findet diese Pflanze in Europa, Nordafrika und Asien. Sie zeichnet sich durch folgende Merkmale aus und diese sind: diese Pflanze hat runde Blätter, sie trägt violett-rote Blüten und wird bis zu 100 cm hoch. Die Blüten und die Blätter werden von Juni bis August, die Wurzeln werden von März bis April und die Samen werden von August bis September gesammelt und weiterverarbeitet.

Die Anwendung

Bei folgenden Beschwerden kann diese Heilpflanze eingesetzt werden und diese sind: bei Bronchitis, Fieber, Ekzemen, Hautentzündungen, Weissfluss, bei Kehlkopf- und Stimmbänderentzündungen, Reizhusten, bei Magen- und Darmschleimhautentzündungen, bei Drüsenschwellungen, bei Katarrhen der oberen Luftwege, Heiserkeit, Halsschmerzen, Erkältungen, Fieber, Hautentzündungen, Lungebeschwerden und bei Mund- und Rachenentzündungen. Außerdem wird diese Pflanze auch als Aphrodisiakum angewendet. Für die verschiedenen Anwendungen werden die Wurzeln, Blüten, Blätter und die Samen verwendet.

Die Wirkung

Diese Pflanze enthält folgende Inhaltsstoffe und diese sind: ätherisches Öl, Schleimstoffe, Gerbstoffe, Flavonolglykoside und Malvin. Diese Stoffe wirken entzündungshemmend, schleimlösend, krampflösend, fiebersenkend, reizlindernd und beruhigend auf den Organismus. Zudem können die Atemwege befreit werden, verschiedene Entzündungen werden gelindert, die Wundheilung wird beschleunigt, der Magen- und der Darm können reguliert werden, das Hautbild kann sich verbessern und Erkältungskrankheiten werden schneller überwunden.


Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Honig: gesundes, flüssiges Gold

Honig: gesundes, flüssiges Gold

Honig ist nicht nur eine Alternative zu Zucker, Honig wird auch als Naturheilmittel zur Behandlung von inneren und äußeren Erkrankungen verwendet.

weiterlesen

User Kommentare