Kudzu als Heilpflanze

Diese Pflanze wird vor allem für die Rauchentwöhnung, bei Verdauungsbeschwerden oder Magenproblemen eingesetzt. Die Inhaltsstoffe haben eine beruhigende, fiebersenkende und krampflösende Wirkung auf den Organismus. Besonders bei einem Alkoholentzug sowie bei einem Nikotinentzug kann diese Pflanze Wunder bewirken.

Diese alte Heilpflanze kommt ursprünglich aus China, dem Orient und dem Gebieten im östlichen Asien und diese gehört der Familie der Leguminosen (Schmetterlingsblütler) an. Die Kudzu - Pflanze weist folgende Merkmale auf und diese sind: sie hat einen wohltuenden Duft, wächst äußerst schnell (30 cm pro Tag), sie wird bis zu 30 Meter hoch und hat violette Blüten.

Die Anwendung

Bei folgenden Beschwerden wird diese Pflanze eingesetzt und diese sind: für die Rauchentwöhnung, bei Unruhezuständen (Reizbarkeit), Allergien, Migräne, Magenbeschwerden, Milzerkrankungen, Fieber, Grippe, Diabetes, Kopf- und Muskelschmerzen, Durchfall, bei einer Alkholsucht, Masern (noch nicht ausgebrochen), Angina Pectoris, Übelkeit, Erbrechen, bei Bluthochdruck, bei Katerbeschwerden und bei Verdauungsstörungen. Die oberirdischen Pflanzenteile sowie die Wurzeln werden für die Anwendung herangezogen. Es ist aber wichtig, dass man diese Pflanze richtig dosiert und ordnungsgemäß verwendet, damit keine Nebenwirkungen auftreten können und diese wirkungsvoll ist.

Die Wirkung

Diese Pflanze hat folgende Inhaltsstoffe: Isoflavonoide (Daidzin und Daidzein), Anthrachinon, Proteine, Stärke und Triterpensaponine. Die Stoffe wirken krampflösend, fiebersenkend, schweißtreibend, kühlend, sekretionsfördernd und durchfallhemmend auf den Organismus ein. Zudem kann der Blutdruck gesenkt werden, die Hautatmung wird verbessert, das Verlangen nach Alkohol kann vermindert werden, diverse Schmerzen können gelindert werden, die Verdauung wird beruhigt und der Blutzuckerspiegel kann gesenkt werden.


Bewertung: Ø 3,7 (9 Stimmen)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Honig: gesundes, flüssiges Gold

Honig: gesundes, flüssiges Gold

Honig ist nicht nur eine Alternative zu Zucker, Honig wird auch als Naturheilmittel zur Behandlung von inneren und äußeren Erkrankungen verwendet.

weiterlesen

User Kommentare