Buschklee als Heilpflanze

Diese Heilpflanze wird vor allem bei Nierenbeschwerden (Nierenschwäche) eingesetzt und kann in diesem Bereich einiges bewirken. Sie wirkt harntreibend auf den Körper und wird auch für einige kosmetische Präparate verwendet.

Diese Heilpflanze stammt aus der Familie der Schmetterlingsblütler und man findet diesen ursprünglich in Nordamerika. Er zeichnet sich durch folgende Merkmale aus: der Buschklee besitzt weiße Blüten, hat ein strauchartiges Erscheinungsbild und ist eine Hülsenfruchtpflanze. Der Buschklee wird schon seit einiger Zeit, wegen der harntreibenden Wirkung verwendet und man findet diesen auch in verschiedenen Kosmetikprodukten. In diesen Präparaten wird diese Pflanze für die Erhaltung einer schlanken Linie eingesetzt.

Die Anwendung

Bei folgenden Krankheitsbildern kann der Buschklee eingesetzt werden: bei Störungen der Nierenausscheidung, Nierenentzündung, Urämie, für den Abbau von Übergewicht (Erhaltung der Figur, besonders in kosmetischen Produkten), bei einer akuten und chronischen Niereninsuffizienz und bei einer toxische Nierenschädigungen.

Für die Herstellung der verschiedenen Präparate werden die oberirdischen Teile der Pflanze verwendet. Generell kann man diese Heilpflanze nur als Fertigpräparat (flüssiger Extrakt) in der Apotheke erwerben.

Die Wirkung

Der Buschklee hat folgende positive Inhaltsstoffe: er enthält eine große Menge an Flavonoid, Orientin und Iso-Orientin.

Er ist besonderes harntreibend (der Harnstoffgehalt im Blut kann gesenkt werden), der Reststickstoff im Blut kann gesenkt werden und diese Heilpflanze ist besonders bei Erkrankungen im Nierenbereich sehr hilfreich und förderlich. Der Buschklee stellt ein unterstützendes Mittel bei einem beginnenden Nierenversagen dar.


Bewertung: Ø 2,7 (9 Stimmen)

Autor: FitundGesund Redaktion
Infos zum Autor: Medizinredakteure und Journalisten
Erstellt am: 12.01.2010
Überarbeitet am: 08.04.2016

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Moringa

Moringa

Als Superfood und Heilpflanze hat Moringa einiges zu bieten. Was man alles damit behandeln kann, erfahren Sie hier.

weiterlesen
Kardamom

Kardamom

Kardamom ist nicht nur ein beliebtes Gewürz, auch bei zahlreichen Krankheiten und Beschwerden kann Kardamom als Heilpflanze angewendet werden.

weiterlesen
Honig: gesundes und flüssiges Gold

Honig: gesundes und flüssiges Gold

Honig ist nicht nur eine Alternative zu Zucker, Honig wird auch als Naturheilmittel zur Behandlung von inneren und äußeren Erkrankungen verwendet.

weiterlesen

User Kommentare