Blutwurz (Potentilla erecta) als Heilpflanze

Diese Heilpflanze wird oftmals gegen verschiedene Entzündungen im Mund- und Rachenraum, sowie gegen Durchfall verwendet. Daher findet man die Inhaltsstoffe dieser Pflanze in verschiedenen Zahnpflegprodukten. Zudem kann man diese Heilpflanze auch selbst einsammeln und verarbeiten.

Blutwurz als HeilpflanzeDie Heilpflanze Blutwurz wird gegen verschiedene Entzündungen im Mund- und Rachenraum angewendet. (Foto by: Xrobak / Depositphotos)

Der Blutwurz gehört der Familie der Rosengewächse an und stammt ursprünglich aus Mittel- und Nordeuropa. Diese Heilpflanze zeichnet sich durch folgende Merkmale aus und diese sind: er trägt gelbe Blüten, besitzt an den Schnittstellen eine Rotfärbung (wenn der Stängel abgebrochen wird), er blüht zwischen Mai und September und die Wurzeln, für die verschiedenen Produkte werden von September bis Oktober und im März gesammelt.

Die Anwendung

Diese Pflanze wird gegen Durchfall, Blutungen, Blutarmut, Zahnschmerzen, bei Entzündungen im Mund- und Rachenraum (Zahnfleischentzündungen, Mundschleimentzündungen, Rachenentzündungen, Entzündungen der Mandeln), bei schwachen Magen-Darm-Erkrankungen (Durchfall), bei Appetitlosigkeit, bei Ruhren, und bei Verbrennungen eingesetzt. Aus dem Blutwurz werden Salben, Umschläge, Tinkturen und Gurgelmittel hergestellt. Für einen Tee verwendet man einen Teelöffel Blutwurz und dieser wird gemeinsam mit dem Wasser gekocht. Diese Mischung sollte fünf Minuten ziehen können und es ist notwendig, dass man zwei Tassen pro Tag verzehrt. Es ist empfehlenswert einen Arzt zu konsultieren, bevor man, mit der Behandlung beginnt.

Die Wirkung

Diese Pflanze enthält zahlreiche Gerbstoffe und der Blutwurz wirkt adstringierend, austrocknend, krampfstillend, zusammenziehend, kann die Bakterien- und Virenbildung erfolgreich hemmen, er kann Durchfall bekämpfen, Entzündungen im Mundbereich und Verbrennungen lindern, die Inhaltsstoffe regen den Appetit an, er kann Wundfieber senken, er dient der Befestigung von lockeren Zähnen und er kann diverse andere Entzündungen erfolgreich entfernen.


Bewertung: Ø 4,7 (3 Stimmen)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Honig: gesundes, flüssiges Gold

Honig: gesundes, flüssiges Gold

Honig ist nicht nur eine Alternative zu Zucker, Honig wird auch als Naturheilmittel zur Behandlung von inneren und äußeren Erkrankungen verwendet.

weiterlesen

User Kommentare