Arganbaum als Heilpflanze

Dieser Baum wächst in der Wüste und ist daher ein echter Überlebenskünstler. Er liefert ein besonderes Öl und dieses hat eine sehr positive Wirkung auf den gesamten menschlichen Organismus (Haut, Haare, Wundheilung). Zudem zählt dieser, zu den ältesten und wertvollsten Bäumen der Welt.

Arganbaum als HeilpflanzeBesonders das Öl vom Arganbaum ist für den menschlichen Organismus sehr wertvoll. (Foto by: luisapuccini / Depositphotos)

Dieser Baum gehört der Familie der Sapotegewächse (Seifenbaumgewächsen) an und man findet diesen im südwestlichen Marokko. Einige Fakten über diesen Baum sind: er sammelt Wasser in den Blättern (Wüstenregion), während der Regenzeit blüht er auf, der Baum wird ca. 11 Meter hoch, die Krone des Baumes hat einen Durchmesser von ca. 14 Metern und er besitzt olivenähnliche Früchte (gelb). Die Frucht an sich, ist ca. 3 cm groß, diese enthält mehrere Samen und diese sind reich an dem wichtigen Öl. Die Ernte der Früchte erfolgt von Juli bis September.

Die Anwendung

Aus den Früchten des Baumes wird ein Öl gepresst und dieses wird zur Herstellung von verschiedenen Kosmetikartikeln und Arzneimitteln verwendet. Dieses kann aber auch in der Küche angewendet werden. Bei folgenden Beschwerden kann das Öl eingesetzt werden und diese sind: bei Hautproblemen (Akne, Neurodermitis, starken Rötungen), bei Hämorrhoiden und bei brüchigen Haaren und Nägeln.

Die Wirkung

Das Öl (das flüssige Gold Marokkos), dass aus den Früchten des Arganbaumes gewonnen wird, besteht aus ungesättigten Fettsäuren (Linolsäure), Oleinsäuren, Palmitinsäuren, Stearinsäuren und Vitamin E. Dieses hat positive Auswirkungen auf die Haut (Vernichtung freier Radikale, es schützt vor dem Austrocknen, kann Falten mindern), auf die Nägel (diese werden härter und stärker), auf die Haare (diese werden kräftiger) und der Heilungsprozess kann beschleunigt werden. Zudem kann man das Öl, als wertvolles Nahrungsergänzungsmittel verwenden.


Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Honig: gesundes, flüssiges Gold

Honig: gesundes, flüssiges Gold

Honig ist nicht nur eine Alternative zu Zucker, Honig wird auch als Naturheilmittel zur Behandlung von inneren und äußeren Erkrankungen verwendet.

weiterlesen

User Kommentare