Rückenstärkung: Übungen mit dem Physioball

Die Übungen dieses Trainingsplans eignen sich besonders für Sporeinsteiger und helfen die Rückenmuskulatur zu stärken. Zur Durchführung der einzelnen Trainingsübungen benötigen Sie einen Physioball.

Trainingsplan Dauer: 8 Wochen
Anzahl Übungen: 6
Trainings Level: Anfänger
Einheiten: 2/Woche á 25 Minuten

Übungen zum Trainingsplan

Vierfüßer-Diagonal am Physioball

Vierfüßer-Diagonal am Physioball

Wiederholungen Woche 1-6: 15, Wiederholungen Woche 7-8: 20
Sätze Woche 1-3: 2, Sätze Woche 4-8: 3
Beanspruchte Muskulatur: Gesamte Rückenmuskulatur

zur Übung

Rückenstrecken auf dem Physioball

Rückenstrecken auf dem Physioball

Wiederholungen Woche 1-6: 15, Wiederholungen Woche 7-8: 20
Sätze Woche 1-3: 2, Sätze Woche 4-8: 3
Beanspruchte Muskulatur: Rückenstrecker, unterer Rücken, Gesäß

zur Übung

Superman-Flug auf dem Physioball

Superman-Flug auf dem Physioball

Wiederholungen Woche 1-6: 10, Wiederholungen Woche 7-8: 15
Sätze Woche 1-6: 2, Sätze Woche 7-8: 3
Beanspruchte Muskulatur: Rücken, Gesäß

zur Übung

Torso-Twist sitzend am Physioball

Torso-Twist sitzend am Physioball

Wiederholungen Woche 1-3: 10, Wiederholungen Woche 4-8: 16
Sätze Woche 1-3: 2, Sätze Woche 4-8: 3
Beanspruchte Muskulatur: Sorgt für Beweglichkeit der Wirbelsäule, Schultern

zur Übung

Bretthaltung am Physioball

Bretthaltung am Physioball

Dehungszeit Woche 1-3: 20 Sekunden, Dehnungszeit Woche 4-6: 30 Sekunden, Dehnungszeit Woche 7-8: 40 Sekunden
Sätze Woche 1-3: 2, Sätze Woche 4-8: 3
Beanspruchte Muskulatur: Gesamter Rumpfbereich

zur Übung


Bewertung: Ø 4,8 (4 Stimmen)

Autor: MSc Health and Fitness (Universität Salzburg) Verena Hirzenberger
Infos zum Autor: Personal Fitness Coach
Erstellt am: 07.07.2016
Überarbeitet am: 28.11.2019

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

User Kommentare