Wave Dream Room

Eine Sitzung im Wave dream room wirkt sich positiv entspannend auf den ganzen Organismus aus und es alle Sinne werden angesprochen.

Entspannte FrauWave Dream Room bietet eine Möglichkeit zu entspannen und die Seele baumeln zu lassen. (Foto by: bdibdus / Depositphotos)

Die Technik hinter den Kulissen

Kern des wave dream rooms ist ein Wasserbecken, welches in der Raummitte platziert wird. Die Größen von Wasserbecken und Raum sollten miteinander harmonieren. Das Wasser wird durch einen Generator in Bewegung gebracht. Dadurch bilden sich Wellen im Wasser.

Mittels einer Projektionslampe werden die Wellen auf die Raumdecke und die Wände projiziert. Da der Raum ansonsten abgedunkelt ist, erscheinen die Wasserwellen als Traumwellen auf den Wänden.

Der zweite wichtige Bestandteil des wave dream rooms sind die Massagesessel oder Massageliegen. Auf ihnen nimmt der Besucher platzt und kann individuell einstellen, welche Massagestärke er wünscht. Wave dream rooms gibt es sowohl für eine einzige Person als auch für mehrere Personen.

Hier finden Sie einen kurzen Einblick in einen wave dream room:

Ablauf

Ziel des Wave Dream Rooms ist es, beim Besucher eine Tiefenentspannung zu erzeugen.

  • Der Besucher sollte daher bequeme Kleidung oder noch besser nur einen Bademantel tragen.
  • Nachdem er den Raum betreten hat, nimmt er auf der Massageliege oder dem Massagesessel Platz. Er selbst kann bestimmen, in welcher Intensität er die automatische Rückenmassage erleben möchte. Mit der Massage wird der taktile Reiz des Menschen angesprochen.
  • Der Besucher des wave dream rooms kann sich nun zurücklehnen und die Seele baumeln lassen. Das Betrachten der Wellen an den Wänden hilft dabei, sich fortzudenken und loszulassen. Es wird ein Zustand erreicht, der der Meditation nahe kommt.

Mit den Wellen wird der visuelle Reiz des Menschen angesprochen. Nur etwa 20 Minuten dauert der Besuch des wave dream rooms. Während der kompletten Zeit hört der Besucher entspannende Musik, die zu seinem Wohlgefühl beitragen sollen. Oft handelt es sich dabei um sphärische Klänge, die nachweislich bei der Entspannung unterstützen. Durch die Musik wird der akustische Reiz des Menschen angesprochen.

Einige wave dream rooms arbeiten zusätzlich noch mit Aromadüften. Deren entspannende Wirkung ist hinlänglich bekannt. Selbstverständlich werden aber die Besucher nicht zu einem Schnupperexkurs gezwungen. Wer das nicht möchte, der kann natürlich auf die Aromadüfte verzichten. Mit den Düften wird der sensorische Reiz des Menschen stimuliert.

Wenn die Massage endet, bleibt der Besucher noch kurze Zeit liegen, um wieder langsam in die Realität, also das Hier und Jetzt, zurückzufinden.

Wirkung

WellnessZiel des Wave Dream Rooms ist es, beim Besucher eine Tiefenentspannung zu erzeugen. (Foto by: fizkes / Depositphotos)

Wie schon beschrieben, wirkt der wave dream room auf viele unserer Sinne ein. Es werden die Sinne des Tastens, des Sehens, des Hörens und des Riechens angesprochen. Das geschieht aber sehr unterschwellig und keineswegs aufdringlich. Aus diesem Grund wird es als sehr angenehm empfunden.

Eine Sitzung im wave dream room wirkt sich positiv entspannend auf den ganzen Organismus aus. Dadurch wird Stress abgebaut und der Aufenthalt wirkt wie ein kleiner Urlaub. Mit dieser Auszeit schafft der Besucher einen Zustand der Entspannung und Ruhe, die ihn den Alltag wieder gestärkt bestreiten lassen.

Der wave dream room wirkt aber nicht nur unterschwellig auf unsere Psyche. Es gibt auch nachweisliche positive Einflüsse auf unseren Körper. Durch die Rückenmassage beispielsweise werden Rückenschmerzen deutlich gelindert. Dank der hinzukommenden Entspannung fühlt sich der Besucher wieder gesünder.

Hinzu kommt, dass Entspannung und der Abbau von Stress sich positiv auf das Herz-Kreislaufsystem und das Immunsystem, also die Abwehrkräfte, auswirken.


Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Yoga für Anfänger: Tipps und Übungen

Yoga für Anfänger: Tipps und Übungen

Yoga hilft eine gute Balance von Körper und Seele zu finden und achtsamer mit unserem Körper umzugehen. Hier finden Sie wertvolle Tipps und Übungen für Yoga-Einsteiger.

weiterlesen
Tarot

Tarot

Kann man mit Tarot tatsächlich die Zukunft vorraussagen oder ist alles Humbug?

weiterlesen

User Kommentare