Tiefkühlgemüse enthält keine Vitamine?

Die Zubereitung von frischem Gemüse ist meist aufwändiger als die von Tiefkühlgemüse. Doch enthält Tiefkühlgemüse überhaupt noch Vitamine?

TiefkühlgemüseTiefgefrorenes Gemüse und Obst enthält, so wie die frische Variante auch, wichtige Nährstoffe. (Foto by: svetas / Depositphotos)

Vitamine in Tiefkühlgemüse?

Wenn es eine Aussage gibt, die falsch ist, dann ist es diese, denn meist ist das Gegenteil der Fall. Bei allen Gemüsesorten, die unmittelbar nach der Ernte schockgefroren werden, bleiben die wertvollen Vitamine und Nährstoffe enthalten.

In der heutigen Zeit gibt es ein sehr großes Angebot an tiefgekühlter Kost und vor allem eine breite Palette an Obst und Gemüse. Man kann praktisch zu jeder Jahreszeit nahezu jedes Obst und Gemüse frisch auf dem Tisch haben. Tiefkühlkost wird bei -18 Grad eingelagert und die Kälte verhindert, dass sich schädliche Bakterien, ungesunde Pilze und andere Schädlinge im Obst und Gemüse einnisten können.

Vitamine hingegen können bei dieser Kälte nicht erfrieren und sie werden durch die Kälte sogar vor dem Zerfall geschützt. Bei einer ganz normalen Temperatur und nach einer gewissen Zeit sind alle Vitamine in frischem Obst und auch im Gemüse weg. Um sich vitaminreich zu ernähren, müsste man theoretisch alles unmittelbar nach der Ernte essen.

Da jeder auch im Winter gerne Erdbeeren und im Sommer gerne Karfiol essen möchte, kommen Obst und Gemüse oft aus weit entfernten Ländern und haben einen entsprechend langen Weg hinter sich. Da bietet Tiefkühlkost eine Alternative, denn es kann während der Saison eingefroren werden und bei Bedarf aus dem Gefrierschrank genommen werden.

Bei der Tiefkühlkost ist ebenso wie bei frischem Gemüse die Zubereitung wichtig. Diese sollte schonend sein, am besten eignet sich dämpfen oder dünsten.

Ist Tiefkühlkost immer gesund?

Tiefgefrorenes Gemüse und Obst enthält wichtige Nährstoffe, aber bei tiefgefrorenen Fertigprodukten, die man nur noch auspacken und in die Mikrowelle schieben muss, sieht das etwas anders aus. Sie sind keine besonders gesunde Variante für den Körper und kein wertvoller Bestandteil einer ausgewogenen und gesunden Ernährung. Die meisten Fertiggerichte, die aus der Tiefkühltruhe kommen sind:

  • sehr kalorienreich
  • viel zu fett
  • enthalten zu viel Zucker
  • Dafür haben sie aber auch keine Vitamine mehr, die für den Körper wichtig sind.

Dazu kann auch Tiefkühlgemüse zählen, das bereits mit einer Sauce, Geschmacks- oder Aromazusätzen  angereichert wurde.

gefrorenes GemüseWer Tiefkühlgemüse im Supermarkt kauft, sollte einige Punkte beachten, um gute Qualität zu erhalten. (Foto by: saphira / Depositphotos)

Diese Punkte sollte man beim Einkauf beachten

Diese Tipps geben Aufschluss darüber, ob es im Supermarkt richtig gelagert wird und ob es in der Qualität einwandfrei ist:

  • Die Verpackung darf keine Beschädigung aufweisen.
  • Auch Tiefkühlgemüse verliert nach langer Lagerzeit wichtige Vitamine, deshalb ist es empfehlenswert das Gemüse rasch aufzubrauchen.
  • Vor dem Kauf kann ein Schütteltest durchgeführt werden: Hört man keine Geräusche während man die Verpackung schüttelt so weist dies auf einen Lagerungsfehler und einen vereisten Inhalt hin.
  • Die Kühlkette darf nicht unterbrochen werden. Am besten wird für den Heimtransport eine Kühltasche verwendet.

Fazit

Das Märchen von der Tiefkühlkost, die keine Vitamine mehr hat, stimmt so nicht, denn tiefgefrorenes Gemüse und auch Obst ist randvoll mit vielen wichtigen Nährstoffen und Vitaminen. Gemüse wie Karotten, Bohnen, Karfiol sowie Obst wie Erdbeeren oder auch Himbeeren werden sofort nach der Ernte gewaschen, wenn erforderlich in kleine Portionen zerteilt und schockgefroren. Durch dieses Verfahren bleiben alle wichtigen Inhaltsstoffe wie eben Vitamine erhalten und damit sind tiefgefrorenes Gemüse und auch Obst sehr gesund.

Vorsichtig sollte man nur bei tiefgekühlten Fertigprodukten sein, denn diese sind in den meisten Fällen sehr fett, kalorienreich und damit auch ungesund und keine besonders sinnvolle Ernährung.


Bewertung: Ø 3,3 (61 Stimmen)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kaugummi kauen macht schlank?

Kaugummi kauen macht schlank?

Diese Tatsache klingt zu schön, um wahr zu sein. Wir klären auf, was an dem Ernährungsmythos dran ist.

weiterlesen
Ist Bio gesünder?

Ist Bio gesünder?

Die biologische Landwirtschaft nutzt dem ganzen Ökosystem, doch sind diese Lebensmittel auch gesünder als konventionelle?

weiterlesen

User Kommentare