vegetarische Gemüsewaffeln

Gesund ist dieses Rezept für vegetarische Gemüsewaffel. Dazu passt hervorragend ein Joghurtdip.

vegetarische GemüsewaffelnEinfach und köstlich sind vegetarische Gemüsewaffeln. (Foto by: tataks / Depositphotos)

Zutaten für 2 Portionen:

  • 1 große Kartoffel
  • 2 Stück Karotten
  • 1 Stück Zucchini
  • 1 Stück Zwiebel
  • 2 Stück Eier
  • 25 Gramm Eiweißpulver
  • 25 Gramm Vollkornmehl
  • 1 Prise Salz und Pfeffer
  • 1 Prise Ingwer, gemahlen
  • 1 Esslöffel Fett für das Waffeleisen

Zubereitung:

  1. Für die vegetarischen Gemüsewaffeln zuerst die Kartoffel, Karotten und Zucchini waschen, schälen und in feine Streifen raspeln.
  2. Zwiebel schälen, fein hacken und zu dem Gemüse geben.
  3. Die Eier zusammen mit dem Vollkornmehl und dem Eiweißpulver schaumig schlagen und mit dem Gemüse mischen. Den Teig mit Salz, Pfeffer und Ingwer würzen und 25 Minuten rasten lassen.
  4. Das Waffeleisen auf mittlerer Stufe vorheizen, anschließend mit etwas Öl einfetten und anschließend etwas Teig auf die untere Backfläche geben. Andrücken und das Waffeleisen zumachen. Die  Waffeln goldgelb backen.

Zubereitungszeit: 40 Minuten

Kaloriengehalt: 245 kcal pro Waffel


Bewertung: Ø 2,0 (1 Stimme)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Gemüsenudeln mit grünem Pesto

Gemüsenudeln mit grünem Pesto

Dieses Low-Carb-Rezept für Gemüsenudeln mit grünem Pesto sieht nicht nur appetitlich aus, sondern schmeckt auch hervorragend.

weiterlesen
Gefüllter Paprika

Gefüllter Paprika

Vor allem als Vorspeise oder als kleiner Snack können gefüllte Paprika serviert werden.

weiterlesen
Quinoasalat mit Gurke und Käse

Quinoasalat mit Gurke und Käse

Quinoa wird vor allem durch seinen hohen Eiweißgehalt bei einer Low Carb Ernährung geschätzt. Hier ein tolles Rezept für Quinoasalat mit Gurke und Käse.

weiterlesen

User Kommentare