Quinoasalat mit Gurke und Käse

Quinoa wird vor allem durch seinen hohen Eiweißgehalt bei einer Low Carb Ernährung geschätzt. Hier ein tolles Rezept für Quinoasalat mit Gurke und Käse.

Zutaten für 2 Portionen:

  • 120 Gramm Quinoa
  • 1/4 Liter Wasser zum Kochen
  • 2 Stück Gurke
  • 2 Esslöffel Kürbiskerne
  • 100 Gramm Schnittkäse

Für die Marinade

  • 2 Esslöffel Nussöl
  • 2 Esslöffel Apfelsaft
  • 1 Teelöffel Apfelessig

Zubereitung:

  1. Quinoa waschen und dabei gründlich abspülen. In Salzwasser ca. 15 Minuten kochen bis die Körner leicht glasig sind. Abseien, abtropfen und auskühlen lassen.
  2. Die Gurken schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden.
  3. Die Kürbiskerne fein hacken.
  4. Den Käse würfelig schneiden.
  5. Quinoa, Gurke, Kürbiskerne und Käse in eine Schüssel geben und verrühren.
  6. Aus dem Öl, Apfelessig, Salz und Apfelsaft eine Marinade herstellen und über den Salat gießen. Kurz ziehen lassen und servieren.

Bewertung: Ø 3,5 (6 Stimmen)

Autor: FitundGesund Redaktion
Infos zum Autor: Medizinredakteure und Journalisten
Erstellt am: 22.09.2016
Überarbeitet am: 23.09.2019

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Gemüsenudeln mit grünem Pesto

Gemüsenudeln mit grünem Pesto

Dieses Low-Carb-Rezept für Gemüsenudeln mit grünem Pesto sieht nicht nur appetitlich aus, sondern schmeckt auch hervorragend.

weiterlesen
vegetarische Gemüsewaffeln

vegetarische Gemüsewaffeln

Gesund ist dieses Rezept für vegetarische Gemüsewaffel. Dazu passt hervorragend ein Joghurtdip.

weiterlesen
Gefüllter Paprika

Gefüllter Paprika

Vor allem als Vorspeise oder als kleiner Snack können gefüllte Paprika serviert werden.

weiterlesen

User Kommentare