Topfencreme mit Himbeersaue

Topfencreme mit Himbeersauce ist ein leichtes und dennoch köstliches Low Carb Rezept.

Zutaten für die Topfencreme:

  • 400 Gramm Magertopfen
  • 200 Gramm Naturjoghurt
  • 5 Esslöffel Reissirup
  • 1 Vanilleschote

Zutaten für die Himbeersauce:

  • 500 Gramm Himbeeren, frisch oder tiefgekühlt
  • 1 Zitrone
  • 5 Esslöffel Reissirup

Zubereitung:

  1. Für die Topfencreme den Topfen zusammen mit dem Joghurt glatt rühren und Reissirup sowie das Mark der Vanilleschote hinzufügen.
  2. Ein paar Himbeeren für die Deko zur Seite stellen. Die restlichen Himbeeren für die Himbeersauce waschen und fein pürieren (falls tiefgekühlte Himbeeren verwendet werden, diese vorher auftauen lassen).
  3. Reissirup sowie den Saft von einer Zitrone hinzufügen und gut verrühren.
  4. Nun die Topfencreme in Dessertgläser füllen, Himbeersauce darüber verteilen und mit Himbeeren garnieren. Für eine halbe Stunde kühl stellen und anschließend servieren.

Zubereitungszeit: 30 Minuten plus 30 Minuten Kühlzeit

Kaloriengehalt: 172 kcal pro Portion


Bewertung: Ø 2,7 (6 Stimmen)

Autor: FitundGesund Redaktion
Infos zum Autor: Medizinredakteure und Journalisten
Erstellt am: 12.07.2017
Überarbeitet am: 30.04.2019

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Gemüsenudeln mit grünem Pesto

Gemüsenudeln mit grünem Pesto

Dieses Low-Carb-Rezept für Gemüsenudeln mit grünem Pesto sieht nicht nur appetitlich aus, sondern schmeckt auch hervorragend.

weiterlesen
vegetarische Gemüsewaffeln

vegetarische Gemüsewaffeln

Gesund ist dieses Rezept für vegetarische Gemüsewaffel. Dazu passt hervorragend ein Joghurtdip.

weiterlesen
Gefüllter Paprika

Gefüllter Paprika

Vor allem als Vorspeise oder als kleiner Snack können gefüllte Paprika serviert werden.

weiterlesen
Quinoasalat mit Gurke und Käse

Quinoasalat mit Gurke und Käse

Quinoa wird vor allem durch seinen hohen Eiweißgehalt bei einer Low Carb Ernährung geschätzt. Hier ein tolles Rezept für Quinoasalat mit Gurke und Käse.

weiterlesen

User Kommentare