Light-Produkte machen schlank?

Wer ein paar Kilo abnehmen will, muss nicht mehr hungern, sondern kann zu Light Produkten greifen. Wo Light draufsteht, ist auch schlank drin, denn es ist ja leichte und gut verdauliche Nahrung, die keine Kalorien enthält. Ist das wirklich so einfach?

Light ProdukteLight Produkte sind reich an ungesunden Zusatzstoffen. (Foto by: monkeybusiness / Depositphotos)

Es ist so einfach, schlank und gesund zu bleiben.

Die Kartoffelchips sind ebenso Light wie der Käse und die Wurst. Auch Bier ist in der Light Version zu haben und Erfrischungsgetränke sowieso.

Alles was normalerweise dick macht, kann man mittlerweile als Light Produkt bekommen. Wenn es so einfach wäre, schlank zu werden und zu bleiben, wäre das fast zu schön, um wahr zu sein. Ist es auch nicht.

Was sind Light Produkte?

Der Begriff „Light“ kommt aus dem Englischen und bedeutet übersetzt leicht oder auch leicht bekömmlich.

Light ist eine sehr beliebte Zusatzbezeichnung für fast alle Lebens- und Genussmittel und je nach Art des Produkts steht das Wörtchen Light für einen reduzierten Inhalt oder sogar für den Verzicht von allerlei ungesunden oder auch dick machenden Bestandteilen, wie zum Beispiel Fett, Zucker, Alkohol oder Nikotin. Es gibt schließlich auch Light Zigaretten. Sind aber Light Zigaretten gesünder oder sind so genannte Light Produkte besser zum Abnehmen geeignet?

Darauf sollte man sich besser nicht verlassen, denn der Begriff Light ist in Europa weder gesetzlich definiert noch rechtlich geschützt. Steht auf einer Verpackung also Light, kann das vieles bedeuten: Das Produkt ist vielleicht

  • kalorienarm
  • fettarm
  • es hat wenig oder gar keinen Zucker
  • ist nur sparsam gesalzen
  • enthält keinen Alkohol
  • keine Kohlensäure oder auch kein Koffein

Das Geheimnis von Light Produkten

Was ist an Light Produkten eigentlich so leicht? Bei Light Produkten müssen einer oder sogar mehrere Inhaltsstoffe gegenüber dem Original entweder ausgetauscht oder weggelassen werden, um überhaupt einen Light-Effekt zu erzielen.

Da muss man sich logischerweise auch die Frage stellen, ob es wirklich so gesund ist, ganz natürliche Lebensmittel derart zu verändern, dass am Ende die Menge der Kalorien gesenkt werden kann. Die fehlenden oder ersetzten Teile werden zum Großteil aus chemischen Produkten ersetzt.

Um den Zucker zu ersetzen, wird in der Regel Süßstoff verwendet. Der Geschmacksträger Fett wird entweder durch fettähnliche Stoffe oder durch Wasser ersetzt.

Das Problem bei Light Produkten ist aber häufig der Geschmack. Der wird durch künstliche Aromaverstärker suggeriert, da die natürlichen Geschmacksträger wie Zucker oder Fett fehlen.

Light Produkte kaufenAnstatt Kalorien einzusparen erreicht man mit Light Produkten genau das Gegenteil. (Foto by: michaeljung / Depositphotos)

Light Produkte sind Dickmacher

Wenn bei Lebensmitteln anstatt Zucker Süßstoffe zum Einsatz kommen, dann möchte man gerne glauben, dass man keine Kalorien zu sich nimmt. Das ist allerdings ein Irrtum, denn Light Produkte sind selten sinnvoll zusammengesetzt.

Süßstoff signalisiert dem Körper Zucker, denn er kann schließlich nicht unterscheiden, was da gerade kommt. Um den Blutzuckerspiegel im Gleichgewicht zu halten, beginnt die Bauchspeicheldrüse Insulin auszuschütten. Leider findet das Insulin aber im Blut gar keinen Zucker vor, den es abbauen könnte und damit senkt sich der Blutzuckerspiegel wieder. Die fatale Folge dieses Vorgangs ist, dass der Körper jetzt richtigen Zucker haben will und das merkt der Mensch daran, dass er einen wahren Heißhunger auf etwas Süßes verspürt. Anstatt Kalorien einzusparen hat das Light Produkt in diesem Fall genau das Gegenteil erreicht.


Bewertung: Ø 4,3 (6 Stimmen)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kaugummi kauen macht schlank?

Kaugummi kauen macht schlank?

Diese Tatsache klingt zu schön, um wahr zu sein. Wir klären auf, was an dem Ernährungsmythos dran ist.

weiterlesen
Ist Bio gesünder?

Ist Bio gesünder?

Die biologische Landwirtschaft nutzt dem ganzen Ökosystem, doch sind diese Lebensmittel auch gesünder als konventionelle?

weiterlesen

User Kommentare