Gratinierter Fenchel

Die Fenchelknolle mit ihrem markenten Duft wird von vielen geschätzt. Gratinierter Fenchel könnte zum Lieblings Rezept werden.

Gratinierter FenchelFenchel ist sehr gesund und besticht mit seinem außergewöhnlichen Geschmack. (Foto by: marmo81 / Depositphotos)

Zutaten für 2 Portionen:

  • 1 Dose Tomatenstücke
  • 2 Stk Fenchelknollen
  • 2 Stk Schalotten
  • 2 Stk Knoblauchzehen
  • 2 TL Öl
  • 1 EL Petersilie, grob gehackt
  • 2 EL Semmelbrösel
  • 2.5 EL Parmesan, frisch gerieben

Zubereitung:

  1. Von den Fenchelknollen den Strunk abschneiden und die äußeren Schalen entfernen, dann der Länge nach durchschneiden. Salzwasser zum kochen bringen und die Fenchelhälften darin kochen (ca. 12 Minuten).
  2. Schalotte und Knoblauch abziehen und grob hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen und darin die Schalotten- und Knoblauchstücke andünsten. Die Pfanne vom Herd ziehen, Petersilie, Parmesan und Semmelbrösel untermischen.
  3. Die Fenchelknollen aus dem Wasser heben, abtropfen lassen, in eine Auflaufform legen und die Schalotten-Käse-Mischung darübergeben. Im vorgeheizten Backofen (180°C) 15 Minuten lang gratinieren.

Zubereitungszeit: 40 Minuten

Kalorien: 250 kcal pro Portion


Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kürbispuffer

Kürbispuffer

Kürbispuffer passen perfekt zur Herbstzeit. Dieses Rezept ist im Nu zubereitet und schmeckt der ganzen Familie.

weiterlesen
Amaranthnockerl

Amaranthnockerl

Diese Amaranthnockerl können als Beilae zu Fleischgerichten oder zu Kohlgemüse serviert werden.

weiterlesen
Karfiol-Pizza

Karfiol-Pizza

Eine gesunde Alternative zu kalorienreicher Pizza stellt dieses vegetarische Rezept für Karfiol-Pizza dar.

weiterlesen

User Kommentare