Atemwegserkrankungen

Die Bekannteste und auch häufigste Erkrankung der Atemwege überhaupt ist Bronchitis. Es ist eine Entzündung, die durch Viren hervorgerufen wird. Erkrankungen der Atemwege sind sehr vielfältig und mit unzähligen Ursachen wie Infektionen, Allergien, Verengungen der Atemwege, Zerstörung des Lungengewebes uvm. verbunden.

Eine Einschränkung der Atmung bedeutet immer eine verminderte Sauerstoffversorgung des Körpers. Mit richtigen Atemübungen lassen sich Ihre Atemwege stärken und somit auch vor Infekten schützen.

Atemnot

Atemnot

Atemnot tritt oft als Begleitsymptom bei Krankheiten auf und wird als Luftmangel mit akuter Lebensbedrohung erlebt.

weiterlesen
Seitenstrangangina

Seitenstrangangina

Ausgelöst durch Bakterien oder Viren, kommt es meist zu einer Entzündung der Seitenstränge im Rachen mit Schluckbeschwerden und Schmerzen.

weiterlesen
Husten

Husten

Husten kann ein Begleitsymptom von zahlreichen Erkrankungen, wie Atemwegsinfekten oder Erkältungen, sein.

weiterlesen
Laufende Nase

Laufende Nase

Am häufigsten tritt das Symptom der laufenden Nase bei einem Schnupfen, der durch Viren ausgelöst wird oder auch einer Erkältung auf.

weiterlesen
Mundtrockenheit

Mundtrockenheit

Meistens ist eine Mundtrockenheit nur vorübergehend, ausreichendes Trinken ist oft schon die effektivste Behandlung. Menschen über sechzig Jahre leiden häufig an einer Mundtrockenheit.

weiterlesen
Schluckstörungen

Schluckstörungen

Eine Schluckstörung ist eine Störung des Schluckvorgangs und kann durch viele Krankheiten ausgelöst werden.

weiterlesen
Verstopfte Nase

Verstopfte Nase

Eine verstopfte Nase entsteht beispielsweise durch einen Schnupfen oder einer Allergie oder auch durch ein Hindernis in der Nase.

weiterlesen
Höhenkrankheit

Höhenkrankheit

Die Höhenkrankheit umfasst gesundheitliche Probleme, die meist während eines Bergaufstiegs auftreten und durch mangelnden Sauerstoff ausgelöst werden.

weiterlesen

Erkrankungen der Atemwege sind sehr vielfältig und mit unzähligen Ursachen wie Infektionen, Allergien, Verengungen der Atemwege, Zerstörung des Lungengewebes uvm. verbunden.