Hilfe bei Trockenheitsfältchen

Trockenheitsfältchen sind kleine Fältchen, die aufgrund einer trockenen und gespannten Haut im Gesicht, vor allem rund um Augen, Mund und an der Stirn entstehen. Gerade Frauen sehen darin oftmals starke optische Einbußen. Nur die wenigsten können sich mit ihren Falten arrangieren.

Hilfe bei TrockenheitsfältchenTrockenheitsfältchen treten vor allem an Mund, Augen und Stirn auf. (Foto by: Syda_Productions / Depositphotos)

Ursachen für Trockenheitsfältchen

Ursachen für derlei Fältchen gibt es einige, viele davon sind hausgemacht:

  • Zum einen entstehen diese Falten mit zunehmendem Alter immer häufiger und werden unter Umständen tiefer. Je älter man wird, desto weniger Feuchtigkeit kann die Haut speichern, die Elastizität der Haut nimmt ab, Trockenheitsfältchen entstehen.
  • Zum anderen wird die Haut tagtäglich mit Umwelteinflüssen wie Abgasen, trockener Luft, Sonneneinstrahlung etc. belastet.
  • Nicht zuletzt belastet man auch oft selbst die Haut noch zusätzlich. Gerade Frauen, welche viel Make Up auftragen, entziehen der Haut zusätzlich Feuchtigkeit und hindern sie durch eine dicke Make Up Schicht am atmen.
  • Auch zu viel UV-Strahlung, heiße Luft aus Heizungen oder große Kälte und wenig Schlaf entziehen der Haut ebenfalls Feuchtigkeit.
  • Des Weiteren sehen sich starke Raucher mit Trockenheitsfältchen konfrontiert.
  • Daneben führen auch bestimmte Medikamente zum Austrocknen der Haut.

All diese Ursachen führen zu einer trockenen, meist schuppigen, gereizten und geröteten Haut.

Trockenheitsfältchen vorbeugen

Trockenheitsfältchen sind daher nicht nur eine Frage des Alters, sondern können bei ungesunder Lebensweise auch schon in jungen Jahren auftreten. Eine ausreichende und schonende Pflege der Haut kann dem allerdings vorbeugen bzw. helfen bereits vorhandene Fältchen zu mindern.

Aber Achtung, auch hier gilt: Bei falscher Pflege, aggressiven Faltenmitteln, starken Peelings, falsche bzw. allzu gründliche Pflege - sowie umgekehrt auch mangelnde Pflege – verstärken die Fältchen bzw. begünstigen deren Entstehen. Der Säureschutzmantel kann sowohl durch zu wenig als auch durch zu viel Pflege angegriffen werden.

Gegenmaßnahmen setzen im alltäglichen Leben an. Schon eine gesunde, abwechslungsreiche und vitale Ernährung kann zu einem ebenmäßigen und gesund aussehenden Hautbild verhelfen. Daneben sind ausreichend Schlaf, genügend Erholung und viel trinken wichtig, um einen ausgeglichenen Körper und Geist und damit auch ein feines Hautbild zu erlangen.

Mittel gegen Trockeheitsfalten

Hautpflege bei TrockenheitsfältchenEine ausreichende und schonende Pflege der Haut ist wichtig. (Foto by: valuavitaly / Depositphotos)

Alkohol, Drogen und Zigaretten sind zudem nicht förderlich. Um gezielt gegen bereits vorhanden Fältchen vorzugehen und das Spannungsgefühl trockener Haut zu vermindern, bieten Drogerien und Kaufhäuser spezielle, feuchtigskeitshaltige Cremes an, welche den Feuchtigkeitshaushalt der Haut wiederherstellen sollen. Aloe Vera, Ginseng, Gurken- oder Algenextrakt und Panthenol sind beliebte Inhaltsstoffe, welche die Haut wieder zum Strahlen bringen sollen.

Auch Cremes, welche Thermalwasser bzw. spezielle Aminosäuren und Spurenelemente enthalten, werden gern als Allheilmittel gegen Fältchen aller Art angepriesen. Die Preisspanne für derlei Präparate kann mitunter stark differieren. Prinzipiell gilt: Egal wofür man sich entscheidet, ob günstige Feuchtigkeitscreme oder teures Wundermittel, man sollte der Haut die verlorene Feuchtigkeit wieder zuführen.

Schnelle Sofortmaßnahmen zu Hause wären beispielsweise auch Masken aus Topfen und Honig, welche die Haut befeuchten und entspannen. Nach einer Einwirkzeit von circa 20 Minuten kann man das Topfen– Honig - Gemisch dann sanft mit lauwarmen Wasser gründlich abwaschen, die Haut leicht trocken tupfen und anschließend eine leichte, schnell einziehende Creme einmassieren.

Beim Kauf der Cremes sollte darauf geachtet werden, Produkte zu wählen, welche nicht zu stark fetten. Denn auch trotz Creme möchte die Haut atmen können. Sie unter einer Fettschicht aus Creme und Pflegepräparat zu verdecken, wäre ebenfalls nicht vorteilhaft.


Bewertung: Ø 3,2 (96 Stimmen)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

User Kommentare