Squat-Jumps mit Rubberband um die Oberschenkel

Squat-Jumps sind gesprungene Kniebeugen mit großer Wirkung. Durch die zusätzliche Ausführung mit einem Rubberband werden vor allem die Oberschenkel gestärkt. Die Übung kann an jedem Ort durchgeführt werden.

Startposition

Übung Squat-Jumps mit Rubberband um die Oberschenkel

  1. Mit beiden Füßen in ein Rubberband steigen und dieses hoch ziehen bis zu den Oberschenkeln.
  2. Hüftbreiten, parallelen Stand einnehmen.
  3. Band ist auf Zug.
  4. Knie beugen zum Parallel-Squat.
  5. Der Rücken ist lang gestreckt, der Oberkörper leicht vorgebeugt.

Übung

  1. Wegdrücken.
  2. Sprung nach oben.
  3. Landung in der Startposition.

Spezialkick

Jeweils nach einem Sprung zusätzlich eine normale Kniebeuge ausführen.

Videoanleitung


Bewertung: Ø 5,0 (2 Stimmen)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Good-mornings im aufrechten Stand

Good-mornings im aufrechten Stand

Bei dieser einfachen aber sehr effektiven Trainingsübung werden primär der untere Rücken trainiert sowie die Beinrückseite gedehnt.

weiterlesen
Beinheben in Bauchlage

Beinheben in Bauchlage

Eine einfache, aber dennoch sehr effektive Trainingsübung ist Beinheben in Bauchlage.

weiterlesen

User Kommentare