Roll in mit gestreckten Beinen auf dem Physioball

Roll in mit gestreckten Beinen auf dem Physioball ist eine tolle Übung um den gesamten Rumpfbereich zu stärken. Die Übung kann sowohl im Fitnessstudio, aber auch zuhause ausgeführt werden. Als einziges Equipment benötigen Sie einen Physioball.

Startposition

  1. Liegestützposition, Schienbeine beider Beine auf dem Ball aufgelegt.

Übung

  1. Beide Füße nach vorne ziehen, die Knie bleiben möglichst gestreckt, Steißbein hoch zur Decke ziehen, dabei den Ball mit vor bewegen.
  2. Den Kopf mit einziehen.
  3. Steißbein wieder absenken und die Füße mit dem Ball zurück in die Startposition schieben.
  4. Den Rücken nun wieder lang strecken.

Spezialkick

Die Hände vorne auf eine instabile Unterlage setzen, zum Beispiel auf eine zusammengerollte Matte oder auf ein Wackelbett.


Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Good-mornings im aufrechten Stand

Good-mornings im aufrechten Stand

Bei dieser einfachen aber sehr effektiven Trainingsübung werden primär der untere Rücken trainiert sowie die Beinrückseite gedehnt.

weiterlesen
Beinheben in Bauchlage

Beinheben in Bauchlage

Eine einfache, aber dennoch sehr effektive Trainingsübung ist Beinheben in Bauchlage.

weiterlesen

User Kommentare