Mountain-Climber

Die Übung Mountain-Climber sorgt für die Stabilität des Rumpfes sowie für die Straffung der Oberschenkel.

Die Übung Mountain-Climber (Bergsteiger) verdankt ihren Namen den Kletterbewegungen, die während der Übung ausgeführt werden. Ein tolles Training, um den Rumpf, die Beine und ganz speziell die Oberschenkel zu kräftigen und zu stärken. Außerdem wird dabei die Fettverbrennung angeregt. Dieses Ganzkörpertraining ist ideal für unterwegs und zwischendurch.

Startposition

Liegestützposition

Übung

Ziehen Sie abwechselnd das linke/rechte Knie hoch.

Spezialkick

Die Knie im Sprung vorziehen.


Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Good-mornings im aufrechten Stand

Good-mornings im aufrechten Stand

Bei dieser einfachen aber sehr effektiven Trainingsübung werden primär der untere Rücken trainiert sowie die Beinrückseite gedehnt.

weiterlesen
Beinheben in Bauchlage

Beinheben in Bauchlage

Eine einfache, aber dennoch sehr effektive Trainingsübung ist Beinheben in Bauchlage.

weiterlesen

User Kommentare