Kinderkrankheiten

Vermuten Eltern eine Erkrankung oder Kinderkrankheit bei ihrem Kind, sollten sie nicht zögern, ihr Kind bei einem erfahrenen Kinderarzt untersuchen zu lassen.

Sind die Kinder krank, benötigen sie neben medizinischer Hilfe auch besondere Zuwendung und Liebe. Wichtig ist, dass Eltern ihr Kind von Anfang an beobachten und dabei lernen, auf Veränderungen bei ihrem Kind zu achten und eventuelle Symptome festzustellen. Auf diese Weise können sie oft schon bereits kleinste Anzeichen einer Erkrankung erkennen und schnell handeln und das Kind wird schnell wieder gesund.

Masern

Masern

Masern sind eine äußerst ansteckende, Kinder-Krankheit. Übertragen wird das Masern-Virus mittels Tröpfcheninfektion. Jeder kann sich mit dem Virus infizieren.

weiterlesen
Fieberkrämpfe

Fieberkrämpfe

Die Fieberkrämpfe, auch Infektkrämpfe genannt, sind zumeist harmlose Krampfanfälle. In der Regel treten sie bei Kleinkindern im Alter vom sechsten Lebensmonat bis zum fünften Lebensjahr, bei einer erhöhten Temperatur ab 38° Celsius auf.

weiterlesen
Babyakne

Babyakne

Bereits wenige Tage bis Wochen nach der Geburt kann es bei manchen Babys zu einem großen Ausbruch von Akne kommen. Grund zur Sorge besteht nicht.

weiterlesen
Fallotsche Tetralogie

Fallotsche Tetralogie

Unter der Fallotschen Tetralogie versteht man einen angeborenen, häufig auftretenden Herzfehler bei Babys, durch vier verschiedene Einzelerkrankungen.

weiterlesen
Mumps

Mumps

Bei Mumps handelt es sich um eine akute Viruserkrankung die hauptsächlich bei Kindern auftritt und gegen die es Impfungen gibt.

weiterlesen
Ringelröteln

Ringelröteln

Wer einmal an Ringelröteln erkrankt ist, besitzt fortan eine lebenslange Immunität gegen eine neuerliche Ansteckung mit dem Erreger.

weiterlesen
Rotavirus

Rotavirus

Rotavirus sind die häufigste Ursache für Magen- Darmerkrankungen (Durchfall) im Kindesalter und sind hochgradig ansteckende Erreger.

weiterlesen
Scharlach

Scharlach

Charakteristisch für Scharlach ist der typische rot fleckige Ausschlag und die sogenannte „Himbeerzunge“.

weiterlesen
Wilms-Tumor

Wilms-Tumor

Trotz seltenem Auftreten ist ein Wilms-Tumor die häufigste Nierenkrebserkrankung im Kindesalter unter 15 Jahren.

weiterlesen
Down-Syndrom

Down-Syndrom

Beim Down-Syndrom ist nach dem Verschmelzen der Eizelle und der Samenzelle das Chromosom 21 doppelt vorhanden.

weiterlesen
alle Artikel anzeigen