Käfercrunch - Drehung am Rücken

Sowohl der Rumpf als auch die gesamte Bauchmuskulatur werden bei der Trainingsübung Käfercrunch trainiert.

Ein tolle Übung um sowohl die geraden Bauchmuskeln, als auch die seitlichen und schrägen Bauchmuskeln zu trainieren. Empfehlenswert ist, die Übung auf einer Gymnastikmatte oder auf einem Teppich auszuführen.

Startposition

  1. Rückenlage mit angewinkelten Beinen.
  2. Füße überkreuzt.
  3. Oberkörper leicht angehoben.
  4. Arme auf der Brust überkreuzt.

Übung

  1. Knie hochziehen in Richtung Brust, Gesäß dabei mit abheben.
  2. Ein Stück nach rechts drehen.
  3. Wieder absetzen.
  4. Oberkörper weiter nach vorne anheben.
  5. Oberkörper ein Stück nach rechts bewegen.
  6. Wieder absetzen.
  7. Sich im Wechsel durch den Crunch mit den Beinen und dem Oberkörper im Kreis bewegen.
  8. Wechsel der Richtung bei jedem Satz.

Spezialkick

Die Arme lang hinter den Kopf zurückstrecken und mit dem Crunch des Oberkörpers über den Kopf nach vorne führen.


Bewertung: Ø 1,0 (1 Stimme)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Good-mornings im aufrechten Stand

Good-mornings im aufrechten Stand

Bei dieser einfachen aber sehr effektiven Trainingsübung werden primär der untere Rücken trainiert sowie die Beinrückseite gedehnt.

weiterlesen
Beinheben in Bauchlage

Beinheben in Bauchlage

Eine einfache, aber dennoch sehr effektive Trainingsübung ist Beinheben in Bauchlage.

weiterlesen

User Kommentare