Frenchtoast vegan

Mit diesem Rezept für veganen Frenchtoast kann altes Weißbrot verwertet und ein wunderbares Gericht daraus gezaubert werden.

French Toast veganVeganer French Toast ist schnell zubereitet und schmeckt groß und klein. (Foto by: leungchopan / Depositphotos)

Zutaten für 2 Portionen:

  • 2 Stück Bananen, reif
  • 500 ml Mandelmilch
  • 1 Teelöffel Leinsamen
  • 1 Prise Zimt
  • 6 Scheiben Weißbrot
  • etwas Kokosöl

Zubereitung:

  1. Für den Frenchtoast die Bananen mit einer Gabel zerdrücken, Mandelmilch, Leinsamen und Zimt hinzugeben, alles gut verrühren und für 5 Minuten rasten lassen.
  2. Das Brot in gleichmäßige Scheiben schneiden und in dem erhitzen Kokosöl goldbraun backen.
  3. Anschließend das Brot beidseitig in die Bananen-Mandelmilch eintauchen und kurz ziehen lassen.
  4. Die Brotscheiben bei mittlerer Hitze erneut beidseitig in der Pfanne backen bis sie eine goldbraune Farbe annehmen.

Mit mundgerechten Bananstücken garnieren.

Zubereitungszeit: 15 Minuten


Bewertung: Ø 5,0 (5 Stimmen)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Vegane Rote Rüben-Suppe

Vegane Rote Rüben-Suppe

Eine Rote-Rüben-Suppe ist sehr gesund, vegan und schmeckt wunderbar. Hier ein einfaches Rezept zum Nachkochen.

weiterlesen
Dinkelreislaibchen

Dinkelreislaibchen

Dieses Rezept für Dinkelreislaibchen bringt Abwechslung in den Ernährungsalltag. Ein tolles veganes Gericht.

weiterlesen
Karottensuppe

Karottensuppe

Herzhaft lecker schmeckt diese Karottensuppe. Außerdem ist diese im Nu zubereitet.

weiterlesen

User Kommentare