Flys mit Arm-Strecken in Rückenlage

Bei dieser Trainingsübung werden Trizeps und Brust wirkungsvoll trainiert und gestärkt. Sie benötigen dafür eine Kurzhantel sowie eine Flachbank.

Startposition

  1. Rückenlage mit hüftbreit, parallel aufgestellten Beinen auf einer Flachbank (oder auf einem Step oder Tisch).
  2. Jede Hand fasst eine Hantel im neutralen Griff.
  3. Ellbogen gebeugt, Hanteln über dem Brustbein halten.
  4. Brustbein heben, Schulterblätter tief ziehen (Spannung im breiten Rückenmuskel aufbauen).

Übung

  1. Beide Arme halbkreisförmig zur Seite öffnen und abwärts bewegen.
  2. Ellbogen weisen Richtung Boden und bleiben leicht gebeugt.
  3. Arme wieder halbkreisförmig zurück nach oben führen.
  4. Ellbogen strecken.
  5. Ellbogen beugen, Hanteln seitlich neben den Ohren absenken.
  6. Unterarme wieder strecken und zurückführen in die Startposition.

Spezialkick

Beim Arm-Strecken die Beuge-Position mit den Hanteln seitlich der Ohren für 2 Sekunden halten bevor die Arme wieder in Streckung gebracht werden.


Bewertung: Ø 3,0 (2 Stimmen)

Autor: MSc Health and Fitness (Universität Salzburg) Verena Hirzenberger
Infos zum Autor: Personal Fitness Coach
Erstellt am: 10.10.2016
Überarbeitet am: 21.05.2017

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Parallel Squat/Parallele Kniebeuge

Parallel Squat/Parallele Kniebeuge

Parallele Kniebeugen sind perfekte Übungen, um die Muskulatur im oberen Bein- und Pobereich zu trainieren und zu straffen.

weiterlesen
Diagonal-Crunch mit Beinüberschlag

Diagonal-Crunch mit Beinüberschlag

Der Diagonal-Crunch mit Beinüberschlag ist eine Erweiterung des normalen Standard-Crunch. Dabei wird die schräge Bauchmuskulatur trainiert.

weiterlesen
Crunch

Crunch

Der Crunch gehört zu den bekanntesten und beliebtesten Übungen im Fitnessbereich - und das nicht ohne Grund.

weiterlesen

User Kommentare