Fersenschub in gehobener Bankstellung

Ziel dieser Übung ist es, den Po, die Oberschenkel sowie den Bauch zu straffen und zu kräftigen. Die Trainingsübung sollte auf einer weichen Unterlage (Matte, Teppich, Decke) ausgeführt werden.

Startposition

  1. Bankstellung.
  2. Zehen unter stellen und beide Knie ein kleines Stück vom Boden abheben.

Übung

  1. Rechtes Knie nach vorne in Rrichtung Brust ziehen.
  2. Wieder zurück schieben und bei gebeugtem Knie die Ferse in Richtung Decke hoch schieben.
  3. Fußspitzen sind dabei in Richtung Schienbein hochgezogen (Fuß flex).

Nach dem 3. Satz die Übung mit dem linken Fuß ausführen.

Spezialkick

Nach jedem Fersenschub in Richtung Decke die Knie beugen, die Ferse Richtung Po ziehen, Bein strecken, dann wieder das Knie vorziehen in die Startposition.


Bewertung: Ø 1,0 (1 Stimme)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Good-mornings im aufrechten Stand

Good-mornings im aufrechten Stand

Bei dieser einfachen aber sehr effektiven Trainingsübung werden primär der untere Rücken trainiert sowie die Beinrückseite gedehnt.

weiterlesen
Beinheben in Bauchlage

Beinheben in Bauchlage

Eine einfache, aber dennoch sehr effektive Trainingsübung ist Beinheben in Bauchlage.

weiterlesen

User Kommentare