Dehnung der Oberschenkelvorderseiten

Diese Trainingsübung dient zur Straffung und Stärkung der Oberschenkelvorderseite. Die Übung kann auf einer Matte oder einem Teppich durchgeführt werden.

Wohl jeder Mann und jede Frau wünscht sich straffe Beine und Oberschenkel. Mit dieser Übung kommen Sie Ihrem Ziel etwas näher und sind somit schnell in Bestform.

Startposition

  1. Großer Ausfallschritt, rechtes Bein vorne.
  2. Vorderes Bein gebeugt, hinteres gestreckt.
  3. Tief gehen, Knie des hinteren Beines auf der Matte aufsetzen.
  4. Oberkörper bleibt aufrecht.

Übung

Dehnung:

  1. Becken nach vorne schieben.
  2. Position 1 halten.

Lösen:

  1. Linke Ferse richtung Po ziehen, Knie gebeugt.
  2. Mit der linken Hand an den Fuß greifen und die Ferse sanft näher heran ziehen.
  3. Position halten.
  4. Lösen.
  5. Anschließend die Übung mit dem linken Bein vorne durchführen.

Bewertung: Ø 4,0 (2 Stimmen)

Autor: MSc Health and Fitness (Universität Salzburg) Verena Hirzenberger
Infos zum Autor: Personal Fitness Coach
Erstellt am: 10.10.2016
Überarbeitet am: 21.05.2017

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Parallel Squat/Parallele Kniebeuge

Parallel Squat/Parallele Kniebeuge

Parallele Kniebeugen sind perfekte Übungen, um die Muskulatur im oberen Bein- und Pobereich zu trainieren und zu straffen.

weiterlesen
Diagonal-Crunch mit Beinüberschlag

Diagonal-Crunch mit Beinüberschlag

Der Diagonal-Crunch mit Beinüberschlag ist eine Erweiterung des normalen Standard-Crunch. Dabei wird die schräge Bauchmuskulatur trainiert.

weiterlesen
Crunch

Crunch

Der Crunch gehört zu den bekanntesten und beliebtesten Übungen im Fitnessbereich - und das nicht ohne Grund.

weiterlesen

User Kommentare