Box-Crunch

Diese Trainingsübung fördert den Aufbau der schrägen Bauchmuskulatur - zur Durchführung benötigen Sie zwei Kurzhanteln, eine Matte bzw. einen Teppich. Das praktische an dieser Übung ist, dass sie beinahe an jedem Ort ausgeführt werden kann.

Startposition

  1. Rückenlage.
  2. Beine hüftbreit, auf den Fersen aufgestellt.
  3. Beide Hände halten je eine Kurzhantel (ca. 2kg) vor der Brust.
  4. Oberkörper ist während der gesamten Übung leicht angehoben.

Übung

  1. Den Oberkörper nach rechts verschrauben.
  2. Die linke Hantel einen Boxschlag imitierend nach rechts vor stoßen.
  3. Hantel wieder zurückführen an die Brust, dabei den Oberkörper wieder mittig ausrichten und mit der rechten Hand in einer Gegenbewegung die Hantel nach vorne ausstrecken.
  4. Übung wiederholen, nach dem 3. Satz auf die andere Seite wechseln.

Spezialkick

Nach der letzten Wiederholung eines jeden Satzes den Oberköper in der Verschraubung zur jeweiligen Seite halten und noch 5 Boxstöße ohne Crunch durchführen.


Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Good-mornings im aufrechten Stand

Good-mornings im aufrechten Stand

Bei dieser einfachen aber sehr effektiven Trainingsübung werden primär der untere Rücken trainiert sowie die Beinrückseite gedehnt.

weiterlesen
Beinheben in Bauchlage

Beinheben in Bauchlage

Eine einfache, aber dennoch sehr effektive Trainingsübung ist Beinheben in Bauchlage.

weiterlesen

User Kommentare