Beinschwungschub in Bankstellung mit Theraband

Eine einfache und effektive Übung, die mit einem Theraband durchgeführt wird ist diese Trainingsübung Beinschwungschub. Gezielt werden hierbei die Oberschenkel sowie das Gesäß trainiert.

Startposition

  1. Bankstellung, auf allen Vieren.
  2. Auf den Unterarmen abgestützt.
  3. Das Theraband in der Mitte um den Fußballen des rechten Beines legen, Zehen hochziehen (Fuß flex) die beiden freien Enden jeweils seitlich am Körper vorziehen und mit den Händen fixieren.

Übung

  1. Rechtes Bein gegen das Band zurück ausstrecken.
  2. Bein wieder beugen und das Knie wieder vorziehen in die Startposition.

Nach dem 2. bzw. 3. Satz auf die zweite Seite wechseln und die Übung mit dem linken Bein ausführen.

Spezialkick

Bei jeder Wiederholung in der gestreckten Position des Beines, dieses einmal nach oben hochziehen, wieder senken, erst dann wieder das Bein beugen un das Knie vor ziehen.


Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Good-mornings im aufrechten Stand

Good-mornings im aufrechten Stand

Bei dieser einfachen aber sehr effektiven Trainingsübung werden primär der untere Rücken trainiert sowie die Beinrückseite gedehnt.

weiterlesen
Beinheben in Bauchlage

Beinheben in Bauchlage

Eine einfache, aber dennoch sehr effektive Trainingsübung ist Beinheben in Bauchlage.

weiterlesen

User Kommentare