Apfel-Quinoa-Brei mit Zimtnote

Dieser feine Brei ist im Nu zubereitet. Durch die Äpfel zergeht einem dieses süße Rezept auf der Zunge.

Apfel-Quinoa-Brei mit ZimtnoteQuinoa ist reich an wichtigen Nährstoffen und liefert wichtiges Eiweiß. (Foto by: ildi_papp / Depositphotos)

Zutaten für 2 Portionen:

  • 1 Tasse Quinoa (Inka- oder Perureis)
  • 2 Tassen Wasser
  • 2 Stück Äpfel
  • 1/2 TL Zimt, gemahlen
  • 1 EL Honig oder Zucker

Zubereitung:

  1. Das Wasser aufkochen. Quinoa hinzufügen und so lange köcheln lassen (ca. 10 Min.) bis das Getrei­de weich und das Wasser aufgesogen ist.
  2. In der Zwischenzeit die Äpfel reiben und in den fertig gekochten Brei unter­heben.
  3. Mit Zimt würzen und nach Bedarf süßen.

Quelle: Buch "Ernährung bei Eisenmangel"

Zubereitungszeit: 20 Minuten


Bewertung: Ø 4,0 (26 Stimmen)

User Kommentare