Apfel-Mandel-Topfen

Mit diesem Rezept bringt man Abwechslung auf den Frühstückstisch. Apfel-Mandel-Topfen ist gesund und schmeckt.

Apfel-Mandel-Topfen Mit diesem Rezept bringt man Abwechslung auf den Frühstückstisch. (Foto by: nalinrat / Depositphotos)

Zutaten für 1 Portionen:

  • 5 TL Mandelblättchen
  • 120 g Magertopfen
  • 1 TL Ahornsirup
  • 1 Stk Apfel
  • 2 EL Vollkornmüsli

Zubereitung:

  1. In einer beschichteten Pfanne die Mandelblättchen ohne Fett kurz anrösten.
  2. Topfen und Ahornsirup miteinander verrühren.
  3. Dann die Mandelblättchen und das Müsli untermengen.
  4. Den Apfel abschälen, vierteln, Kernhaus entfernen und in kleine Würfe schneiden.
  5. Die Apfelwürfel anschließend mit dem Topfen-Müsli verrühren.

Zubereitungszeit: 5 Minuten

Kalorien: 430 kcal pro Portion

Tipp: Wer es gerne etwas weihnachtlich hat, kann auch ein wenig Zimt hinzugeben. Guten Appetit!


Bewertung: Ø 4,6 (47 Stimmen)

Autor: FitundGesund Redaktion
Infos zum Autor: Medizinredakteure und Journalisten
Erstellt am: 01.05.2013
Überarbeitet am: 19.12.2019

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Porridge mit Nüssen

Porridge mit Nüssen

Porridge, zu deutsch Haferbrei, ist ein beliebtes Frühstück, das den Körper bereits am Morgen mit wertvollen Inhaltsstoffen versorgt.

weiterlesen
Birchermüsli

Birchermüsli

Mit einem Birchermüsli kann voller Energie gesund in den Tag gestartet werden. Hier das Rezept zum Nachkochen.

weiterlesen

User Kommentare