Zucchinicremesuppe

Eine leichte Suppe aus Zucchini, Zwiebel und Thymian schmeckt einfach wunderbar und darf auch bei Gastritis genossen werden. Geeignet für jede Jahreszeit und für Vegetarier.

Zucchinicremesuppe Schmackhaft und gesund ist dieses Rezept für eine Zucchinicremesuppe. (Foto by: etorres69 / Depositphotos)

Zutaten für 4 Portionen:

  • 2 Stk mittlere Zucchini
  • 1/2 Stk Zwiebel (fein gehackt)
  • 3/4 l Gemüse- oder Hühnerbrühe
  • 1/2 Bch Obers oder Crème fraîche (125 g)
  • 1 EL Kochfett
  • 1 Prise Salz
  • 1 Zweig frischer Thymian

Zubereitung:

  1. Die Zucchini klein würfeln, die Zwiebel in Kochfett anschwitzen.
  2. Zucchini und einige Blätter Thymian hinzufügen und kurz mitbraten.
  3. Mit Suppe aufgießen und gar kochen. Mit einem Pürierstab cremig rühren und abschließend mit Obers verfeinern und mit Salz abschmecken.

Quelle: Buch "Ernährung bei Gastritis"

Zubereitungszeit: 20 Minuten


Bewertung: Ø 4,6 (40 Stimmen)

Autor: FitundGesund Redaktion
Infos zum Autor: Medizinredakteure und Journalisten
Erstellt am: 19.03.2013
Überarbeitet am: 23.10.2020

User Kommentare