Gelenkerkrankungen

Erkrankungen der Knochen und Gelenke erschweren das Leben und die Lebensqualität ist beeinträchtigt. Oft können Sie auch zur Qual werden. Die Symptome beginnen mit Schmerzen und einer Bewegungseinschränkung.

Knochen- und Gelenkserkrankungen können meist nicht geheilt werden, jedoch können die Symptome behandelt und die Schmerzen gelindert werden. Um solchen Erkrankungen vorzubeugen ist es wichtig, sich ausreichend zu bewegen und den Rücken, mithilfe von speziellen Übungen, zu stärken. Auch auf eine ausrechende Kalzium und Vitamin-D Zufuhr soll geachtet werden.

Osteoporose

Osteoporose

Als Osteoporose wird eine allmähliche Abnahme der Knochenmasse bezeichnet, die die natürliche, altersgemäße Abnahme, übersteigt. Das Skelett wird instabil, Schmerzen treten auf.

weiterlesen
Rückenschmerzen

Rückenschmerzen

Der menschliche Rücken muss auch heute noch viel an Lasten und Belastungen ertragen. Eine Ursache ist nicht immer eindeutig.

weiterlesen
Hexenschuss

Hexenschuss

Auslöser für den Hexenschuss sind blockierte Wirbel oder Gelenke und Muskelzerrungen der Wirbelsäule. Es ist ein akuter, stechender und starker Schmerz im Lendenwirbelbereich.

weiterlesen
Muskelfaserriss

Muskelfaserriss

Bei einem Muskelfaserriss handelt es sich um eine klassische Sportverletzung. Symptome und Behandlungsmöglichkeiten finden Sie in dem Beitrag.

weiterlesen
Ischias

Ischias

Ist von Ischias die Rede, sind damit Ischiasschmerzen gemeint. Mediziner sprechen auch von einer Ischialgie. Sie entsteht durch Reizungen des Ischiasnervs.

weiterlesen
Hallux valgus

Hallux valgus

Der Hallux valgus ist eine Veränderung der großen Zehe, wobei dieser zur Seite hin abknickt. Mehr über Ursachen, Symptome und Behandlung lesen Sie hier.

weiterlesen
Ganglion

Ganglion

Ganglien treten vor allem häufig an den Handgelenken auf. Dabei bildet sich ein schmerzhafter Knoten, der stark hervortritt und sich mit Flüssigkeit füllt

weiterlesen
Fersensporn

Fersensporn

Ein Fersensporn bildet sich, wenn der Sehnenansatz verknöchert. Ausgehend vom Knochen bildet sich ein dornartiger Fortsatz, der Fersensporn.

weiterlesen
Bandscheibenschmerz

Bandscheibenschmerz

Die Bandscheiben befinden sich zwischen den Wirbelknochen der Wirbelsäule. Sie bestehen aus Bindegewebe und sind ringförmig.

weiterlesen
Beinschmerzen

Beinschmerzen

Es gibt vielzählige Ursachen für Beinschmerzen, verantwortlich können Erkrankungen oder Verletzungen der Knochen im Bein, Gelenke, Sehnen, Muskeln, Bänder, Blutgefäße oder Nerven sein.

weiterlesen
alle Artikel anzeigen

Knochen, Muskeln und Gelenke sind das Gerüst von unserem Körper. Unsere Knochen, Gelenke, Sehnen und Muskeln sind miteinander verbunden und ermöglichen es unserem Körper sich zu bewegen. Muskel-, Knochen- und Gelenkskrankheiten sind in Österreich zu einer wahren Volkskrankheit geworden. Fast jeder Bürger leidet mindestens einmal im Leben an Rückenschmerzen oder erleidet einen Bandscheibenvorfall. Auch Verletzungen beim Sport sind keine Seltenheit und sollten unbedingt behandelt werden.