Kopfmassage

Eine solche Massage kann Verspannungen lösen, ist sehr angenehm und man kann diese ohne Probleme zu Hause durchführen. Besonders mit dem eigenen Partner kann diese ein schönes und wohltuendes Erlebnis sein.

Frau erhält eine KopfmassageEin Kopfmassage wirkt sehr wohltuend und kann Verspannungen lösen. (Foto by: racorn / Depositphotos)

Man sollte eine schöne Atmosphäre schaffen (Musik, Lichter) damit man sich wohl fühlen und entspannen kann. Wenn man sich vorher die Haare wäscht ist es ratsam, dass man schon bei diesem Vorgang mit der Massage beginnt. Man sollte beim Einschäumen einen leichten Druck auf den Kopf ausüben und kreisende Bewegungen ausführen.

Es ist aber darauf zu achten, dass man die Kopfpartie gezielt bearbeitet und verwöhnt und nicht alles durcheinander macht. Es gibt bestimmte Punkte im Kopfbereich die ein gewisses Gefühl auslösen können bzw. Entspannung hervorrufen. Nicht nur Verspannungen oder Kopfschmerzen können beseitigt werden. Der gesamte Körper kann durch eine solche Behandlung ausgeglichen werden. Man sollte immer einen leichten Druck ausüben und eine solche Massage in einer angenehmen Pose ausführen. Anschließend setzt man die Fingerkuppen auf die Kopfhaut auf und vollzieht sanfte kreisende Bewegungen.

Es ist wichtig, dass man sich vom Haaransatz zum Hinterkopf und vom Nacken nach oben arbeitet und man kann auch an den eigenen Haaren leicht ziehen. Danach sollte man mit den Händen die gesamte Kopfhaut und die Haare leicht streicheln. Mit diesem Vorgang kann man alle Verspannungen aus dem Körper verbannen.

Zudem ist es ratsam wenn man nach einer solchen Massage eine Gesichtsmassage durchführt. Eine besondere Form dieser Massage ist die indische Kopfmassage (aus dem Bereich des ayurvedischen Systems). Diese wird von einem Profi durchgeführt und man verwendet für diese angenehme Duftöle.

KopfmassageEine Kopfmassage bringt zahlreiche positive Wirkungen mit sich. (Foto by: Wavebreakmedia / Depositphotos)

Die Wirkung

Durch eine Kopfmassage können

  • Verspannungen gelöst werden
  • die Durchblutung des Kopfes wird gefördert
  • man kann den täglichen Stress vergessen
  • Verspannungskopfschmerzen, Nackenverspannungen und Konzentrationsstörungen können gelindert werden
  • die Haare werden kräftiger (Haarausfall)
  • der Körper bekommt neue Energien
  • Verhärtungen werden gelöst
  • Giftstoffe können abtransportiert werden

Oftmals betrifft eine Kopfmassage nicht nur den Kopf alleine, sondern bezieht das Gesicht und den Nacken mit ein. Daher kann die Nackenmuskulatur gelockert werden und es kommt zu einer besseren Sauerstoff- und Nährstoffversorgung. Generell kann man neue Energien tanken und kann sich vom Stress des Alltags erholen.

Tipps für eine perfekte Kopfmassage

Man sollte für eine angenehme Atomsphäre sorgen und zudem ist es ratsam Räucherstäbchen oder ätherische Öle einzusetzen. Diese Hilfsmittel können die Effekte der Kopfmassage verstärken.

Das Fazit

Eine solche Massage ist sehr empfehlenswert, da man durch diese zahlreiche Verspannungen lösen kann. Man kann alles um sich herum vergessen und sich loslösen von den eigenen Problemen. Außerdem bringt diese viele positive Effekte mit sich und kann das eigene Wohlbefinden um einiges steigern.


Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Thai Massage

Thai Massage

Diese Massagetechniken sind sehr individuell und man kann zwischen einigen Varianten auswählen. Sie sind nicht nur entspannend sondern vereinen Körper und Geist.

weiterlesen
Shiatsu Massage

Shiatsu Massage

Shiatsu Massage: Bei dieser speziellen Fingerdruckmassage werden Blockaden im Körper gelöst und der Energiefluss wiederhergestellt.

weiterlesen
Pantai Luar

Pantai Luar

Durch spezielle Öle wird der Körper bei dieser Massageform zusätzlich verwöhnt.

weiterlesen
Klassische Massage

Klassische Massage

Diese Massagetechnik ist eine der Bekanntesten und wird vor allem bei Beschwerden im Bereich des Bewegungsapparates eingesetzt.

weiterlesen

User Kommentare