Kartoffel-Spinat-Nocken

Zu Gemüse oder Salat serviert sind die Kartoffel-Spinat-Nocken ein gesundes Hauptgericht. Dazu wird ein Kartoffelteig zubereitet.

Kartoffel-Spinat-Nocken Als gesundes, vegetarisches Rezept bieten sich Kartoffel-Spinat-Nocken an. (Foto by: mythja / Depositphotos)

Zutaten für 2-3 Portionen:

  • 300 g mehlige Kartoffeln
  • 5 EL Grieß
  • 2 Stk Eigelb
  • 2 EL Kochfett
  • 100 g Spinat
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Muskat

Zubereitung:

  1. Aus den gekochten, passierten Kartoffeln, dem Grieß, Eigelb und Kochfett einen Kartoffelteig zubereiten.
  2. Den Spinat blanchieren, fein schneiden und mit den Gewürzen unter den Kartoffelteig kneten. Mit einem Löffel Nocken oder Knödel formen, in leicht kochendes Salzwasser einlegen und ca. 10 Minuten lang kochen lassen.

Die Nocken zu Gemüse oder Salat servieren.

Zubereitungszeit: 40 Minuten

Quelle: Buch "Ernährung bei Gastritis"


Bewertung: Ø 3,4 (46 Stimmen)

Autor: FitundGesund Redaktion
Infos zum Autor: Medizinredakteure und Journalisten
Erstellt am: 19.03.2013
Überarbeitet am: 08.05.2019

User Kommentare